Bahnreisen & Züge in Deutschland

Bahnreisen in Deutschland

Finde und vergleiche Züge & Bahntickets in Deutschland und Europa

Finde und vergleiche Züge und Bahnverbindungen online innerhalb Deutschlands und Europa. GoEuro bietet eine umfassende Bahnauskunft und findet alle aktuellen Verbindungen sowie Tickets der Deutschen Bahn, HKX, Thalys sowie weiteren Gesellschaften und zeigt dir die günstigste Verbindung. GoEuro hilft dabei, nach den besten Bahnverbindungen hin zu jedem Ort in Deutschland und Europa zu suchen und Preise zu vergleichen. Die Buchung der Tickets für den Zug erfolgt entweder direkt über GoEuro oder wir leiten dich zur gewünschten Verbindung direkt auf die Buchungsseite des Bahnanbieters weiter - was das Reisen auch in fremden Ländern so leicht wie nie gestaltet. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten. Außerdem können die Bahnverbindungen mit Fernbussen und Flügen auf der Strecke verglichen und sogar verschiedene Verkehrsmittel kombiniert werden. Plane mit uns deinen Trip mit dem Zug durch Frankreich, Spanien und Italien oder vergleiche alle Verbindungen für deinen nächsten Städtetrip in ganz Europa.


Die beliebtesten internationalen Ziele für Bahnreisen

Das Flugzeug muss nicht zwangsläufig die erste Wahl für Reisen in andere Länder sein, ganz im Gegenteil. Bahnreisen haben den Vorteil, das Land und die Landschaft schon vor der eigentlichen Ankunft am Reiseziel ganz genau am Fenster vorbei rauschend unter die Lupe nehmen zu können. In welche Städte die Deutschen am liebsten mit dem Zug reisen, erfahrt ihr im folgenden Ranking.


1. AMSTERDAM Mit dem Zug reisen die Deutschen am liebsten nach Amsterdam. Die niederländische Hauptstadt ist bekannt für seine charakteristischen Grachten, bunten Häuser, unzähligen Brücken und verschlungenen Kanäle.
2. PARIS Gleich dahinter auf dem zweiten Platz: Die Stadt der Liebe. Paris ist einfach ein Muss für jeden, der gern reist und mit ganzen sechs Fernverkehrsbahnhöfen die ideale Stadt für eine Bahnreise.
3. PRAG Das drittbeliebteste Ziel für Bahnreisen ist Prag - kein Wunder, denn von Berlin liegt die tschechische Hauptstadt gerade einmal vier Stunden entfernt, von Dresden lediglich zwei Stunden. Das macht die Bahn zur idealen und günstigen Wahl für einen Städtetrip.
4. VENEDIG Besonders von München aus ist eine Bahnfahrt nach Venedig geradezu ein Katzensprung. Die italienische Stadt ist in ihrem Bild einmalig auf der Welt: Komplett von Kanälen durchzogen ist sie nur mit Booten und Gondeln befahrbar.
5. WIEN Wien ist die Stadt des guten Essens, der klassischen Musik und der Schlösser. München und Wien trennen mit der Bahn gerade einmal 4 Stunden - Grund genug für den ein oder anderen spontanen Städtetrip.

Beliebte Strecken

Bahngesellschaften & Zugarten

Die größten und wichtigsten Bahnanbieter

Das wichtigste Unternehmen im Personen- und Güterbahnverkehr in Deutschland ist die Deutsche Bahn: der mit Abstand größte Zuganbieter hierzulande. Die in der Kurzform auch DB genannte Bahngesellschaft entstand 1994 aus einer Fusion der Deutschen Bundesbahn der BRD und der Deutschen Reichsbahn der ehemaligen DDR. Neben der Deutschen Bahn sind insgesamt 300 weitere Eisenbahnverkehrsunternehmen auf dem deutschen Schienennetz unterwegs. Weiterlesen

Während die Fernverkehrsverbindungen zum überwiegenden Teil durch Züge der DB betrieben werden, beschränken sich die anderen Eisenbahnverkehrsunternehmen häufig auf regionale Verbindungen und Ballungsräume, in denen sie mitunter einem eigenen Verkehrsverbund angehören können. Mit Tickets für Züge der DB kann man die Bahnen der meisten der anderen Verkehrsunternehmen allerdings mitbenutzen. Viele Privatbahnen agieren nicht eigenständig, sondern sind Teil großer Mobilitätskonzerne. Wer in Deutschland mit dem Zug reisen will, wird außer auf die DB auch auf Züge der Transdev Gruppe treffen. Teil der Gruppe sind zum Beispiel Unternehmen wie die NordWestBahn, die Nord-Ostsee-Bahn oder der Meridian. Ein weiterer wichtiger Player ist die Netinera-Gruppe, die unter anderem die Vogtlandbahn, die ODEG und den Metronom betreibt. Bahnfahrten sind darüber hinaus auch mit zum französischen Staatskonzern SNCF gehörigen Zügen möglich. Auch eigenständige Züge, wie der Hamburg-Köln-Express, erfreuen sich dank günstiger Zugtickets einer wachsenden Beliebtheit für eine Zugreise. Im Westen Deutschlands stellt zudem der Thalys einige Strecken zur Verfügung, der die wichtigsten Bahnverbindungen zwischen Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Frankreich abdeckt und so wichtige internationale Bahnlinien schafft.

Es gibt unterschiedliche Zugkategorien. Die Aushängeschilder der DB sind ihre Hochgeschwindigkeitszüge InterCity Express, oder kurz ICE. Sie bedienen die Fernstrecke und halten in einem dichtgetakteten Netz an knapp 180 ICE-Bahnhöfen. Die Züge verfügen über den höchsten Komfort, sind aber meist auch deutlich teurer als Nahverkehrszüge. Eine weitere Kategorie ist der InterCity, kurz IC. Auch dieser bedient vor allem die Fernstrecke, hält meist aber an mehr Bahnhöfen als der IC - und benötigt in der Regel mehr Zeit für die Strecke. Im Nahverkehr setzt die Bahn vor allem RegionalExpress Züge (RE), Regionalbahnen (RB) und S-Bahnen ein.

Ausstattung & Service der wichtigen Bahngesellschaften

Viele Anbieter unterhalten moderne Flotten mit komfortablen verstellbaren Sitzen, WLAN und Klimaanlage. Vergleichen Sie die Serviceangebote.

Weitere Einrichtungen und Serviceleistungen können in Bezug auf den Anbieter oder das Land variieren.

Schienennetz und Züge in Deutschland

Der Transport auf der Schiene genießt in Deutschland einen hohen Stellenwert, denn das Schienennetz gilt als eines der Besten der Welt. Die folgende Seite bietet einen Überblick über die wichtigsten Verbindungen der Bahn, beliebte Ziele für Bahnreisen und das Streckennetz in Deutschland sowie die wichtigsten Anbieter. Darüber hinaus finden sich Tipps zum Kauf von günstigen Bahntickets online, Informationen zur Ausstattung der Züge, wichtige Bahnhöfe und Hinweise zur Bahnauskunft. Der GoEuro Bahn Vergleich berücksichtigt nicht nur die großen Bahngesellschaften, sondern auch unabhängige Unternehmen. Bahnen und Züge können europaweit gesucht und verglichen werden.

Verbindungen, Tickets, FAQ

Zugabfahrtszeiten & Strecken

30 Millionen Menschen nutzen in Deutschland täglich Bus- und Bahnverbindungen, mehrere 10.000 Zugverbindungen verkehren jeden Tag durch Deutschland. Das Schienennetz in Deutschland ist eines der dichtesten Eisenbahnnetze der Welt, so dass man das Land flächendeckend per Zug auf den Schienen bereisen kann. In Deutschland gibt es viele unterschiedliche Zugverbindungen für Reisen quer durch Deutschland und Europa. Die Bundesrepublik verfügt über ein Schienennetz, welches durch DB Netze der Deutschen Bahn betrieben wird und viele Orte und Regionen mit Zügen an den Bahnverkehr anschließt.

Mehr erfahren
FAQ

Eine Reise mit der Bahn ist für viele die sicherste und bequemste Weise, um an ihr Ziel zu gelangen - dank eines ausgezeichneten Schienennetzes sind heute Inlandsfahrten genauso unproblematisch möglich wie internationale Reisen mit dem Zug. Damit deine Reise so ruhig wie möglich verläuft, kannst du dich vorab aber schon über die Antworten auf die meist gestellten Fragen informieren, die vor Antritt der Bahnfahrt auftreten können. Unsere Zug FAQs geben Antworten auf Fragen zu den Themen Umtausch, Stornierung, Tickets, Erstattung sowie das Reisen mit Fahrrädern, Kindern, Tieren und Barrierefreiheit der Deutschen Bahn.

Mehr erfahren
Ticketarten & Rabattkarten
Der gängigste Weg zur Bahnfahrkarte führt nach wie vor über den Ticketautomaten am Bahnhof, doch auch die einfache Onlinebuchung wird immer beliebter. Der Reisende kann das Ticket für den Zug am Ende des Buchungsvorgangs einfach ausdrucken oder auf das Smartphone laden und bei der Fahrt dem Bordpersonal vorzeigen. Zusätzlich muss der Fahrgast sich noch auf andere Art und Weise ausweisen, zum Beispiel durch Vorlage eines Personalausweises oder der für den Kauf verwendeten Kreditkarte. Beim Kauf eines Handytickets per App ist die Fahrkarte und der Reiseplan sofort griffbereit. Die Fahrkartenkontrolle erfolgt hier über den QR-Code. Die Deutsche Bahn bietet Zugreisenden eine ganze Palette an Sparpreisen, Rabattkarten (BahnCard) sowie Sonder-, Gruppen und Ländertickets. Mehr erfahren
Informationen zu Bahnreisen in weiteren Sprachen
Neben zahlreichen Verbindungen innerhalb Deutschlands gibt es auch in den europäischen Nachbarländern wichtige Verbindungen mit dem Zug. Die Bahn arbeitet auf internationalen Strecken oft mit Bahngesellschaften anderer Länder zusammen, um Reisenden einen möglichst komfortablen Umstieg und eine schnelle Verbindung zu ermöglichen. Bahntickets für andere Länder Europas könnt ihr einfach online auf GoEuro vergleichen und buchen. Informationen zu einigen interessanten Nachbarländern und deren wichtigsten Verbindungen mit der Bahn findet ihr ebenfalls auf unserer Seite. Mehr erfahren
Günstige Bahntickets finden
Die Deutsche Bahn bietet ihren Kunden zahlreiche Möglichkeiten, günstige Tickets zu ergattern. Bei einer frühzeitigen Buchung stehen bei den meisten Fahrten Sparpreise zur Verfügung. Hin und wieder lockt die Deutsche Bahn auch mit besonders günstigen, zeitlich limitierten Sonderangeboten, wie zum Beispiel 19€-Tickets für ganz Deutschland. Für Vielfahrer ist zudem die BahnCard eine Empfehlung wert, die es in verschiedenen Preisklassen mit dem entsprechenden Vergünstigungen gibt. Mehr erfahren
Bahngesellschaften
Der Hauptanbieter für den Schienenverkehr in Deutschland ist die Deutsche Bahn, nebenbei das größte Infrastrukturunternehmen Europas. Neben der DB gibt es verschiedene regionale Bahnanbieter. So verbindet der HKX (Hamburg-Köln-Express) zwei der wichtigsten deutschen Städte über eine tägliche Expresslinie. Im Nordosten des Landes ist die ODEG (Ostdeutsche Eisenbahngesellschaft) auf verschiedenen Verbindungen unterwegs, z. B. von Cottbus über Berlin nach Wismar. Die Vogtlandbahn in Sachsen und der alex in Bayern sind weitere Vertreter auf Deutschlands Schienen. Hinzu kommen Verbindungen aus un zu den Nachbarländern, wie mit der ÖBB nach Wien oder der SNCF nach Paris. Mehr erfahren
Bahnhöfe
Die Deutsche Bahn betreibt etwa 5.600 Bahnhöfe in Deutschland, vom kleinen Haltepunkt auf dem Land bis hin zu den großen Hauptbahnhöfen der Metropolen. Gemessen an der täglichen Passagierzahl stehen die Hauptbahnhöfe in Hamburg, München und Frankfurt am Main an der Spitze. Diverse Einkaufsmöglichkeiten in den Empfangsgebäuden sind heute keine Seltenheit mehr, wodurch sich der Komfort deutlich erhöht und die Wartezeit entsprechend verkürzt. Mehr erfahren
Hochgeschwindigkeitszüge
In etlichen Ländern Europas sind Hochgeschwindigkeitszüge das Rückgrat des Personenverkehrs auf der Schiene. Das Aushängeschild der Deutschen Bahn ist der ICE, der mit teils über 300 km/h durch die Landschaften fährt. Die Züge halten auf ihrem Weg nur an wenigen ausgewählten Bahnhöfen und sind somit die schnellste Art, durch das Land zu reisen - teilweise sogar schneller als das Flugzeug! Mehr erfahren