Bahn Frankfurt am Main - Paris: Infos & Tickets

Frankfurt am MainParis: Günstige Bahntickets buchen

Frankfurt am Main - Paris

Easy Booking

Direct access to over 450 train, bus and
flight partners

Best Price

Real time comparisons

Customer Satisfaction

More than 30 million users from
over 120 countries

Anbieter auf dieser Strecke

Anbieter auf dieser Strecke

Best fares from Frankfurt am Main to Paris in the next week

Heute Sa. 28 Mai So. 29 Mai Mo. 30 Mai Di. 31 Mai Mi. 1 Juni Do. 2 Juni Fr. 3 Juni Sa. 4 Juni So. 5 Juni Mo. 6 Juni Di. 7 Juni Mi. 8 Juni Do. 9 Juni Fr. 10 Juni Sa. 11 Juni So. 12 Juni Mo. 13 Juni Di. 14 Juni Mi. 15 Juni Do. 16 Juni Fr. 17 Juni Sa. 18 Juni So. 19 Juni Mo. 20 Juni Di. 21 Juni Mi. 22 Juni Do. 23 Juni Fr. 24 Juni Sa. 25 Juni So. 26 Juni Mo. 27 Juni Di. 28 Juni Mi. 29 Juni Do. 30 Juni Fr. 1 Juli Sa. 2 Juli So. 3 Juli Mo. 4 Juli Di. 5 Juli Mi. 6 Juli Do. 7 Juli Fr. 8 Juli Sa. 9 Juli So. 10 Juli Mo. 11 Juli Di. 12 Juli Mi. 13 Juli Do. 14 Juli Fr. 15 Juli Sa. 16 Juli So. 17 Juli Mo. 18 Juli Di. 19 Juli Mi. 20 Juli Do. 21 Juli
Preise finden Preise finden Preise finden Preise finden Preise finden Preise finden Preise finden
Preise finden Preise finden Preise finden Preise finden Preise finden Preise finden Preise finden
Preise finden Preise finden Preise finden Preise finden Preise finden Preise finden Preise finden

Preiskalender: Die Preise wurden während der letzen 24 Stunden gesammelt und sind ohne Gewähr.

Bahn von Frankfurt nach Paris: Reiseübersicht

Verbindungen per Zug von Frankfurt nach Paris gibt es mehrmals täglich. Dank Hochgeschwindigkeitszügen wie dem TGV oder dem ICE mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 320 Stundenkilometern beträgt die Fahrzeit zwischen vier und fünfeinhalb Stunden. Der erste Zug fährt gegen vier Uhr morgens in Frankfurt am Main ab. Gegen halb elf gibt es die letzte Möglichkeit, nach Paris zu gelangen. Neben einigen Direktverbindungen mit dem ICE gibt es auch Umsteigeverbindungen, unter anderem mit dem Thalys. Bei einigen Fahrten muss man bis zu drei Mal umsteigen. Je nach Verbindung kommt man in Paris entweder am Gare de l’Est oder am Gare du Nord an.

Hier geht es direkt zu den Reisedetails.

Paris ist die Stadt der Liebe und als solche auch die meistebesuchte Stadt der Welt. Weltberühmt ist natürlich vor allem der Eiffelturm. Aber auch der Triumpfbogen und die Champs-Élysées sind weltweit ein Begriff. Der Louvre ist die Heimat des berühmtesten Gemäldes der Welt, der Mona Lisa. Kulinarisch macht man den Parisern wohl nichts vor, denn die beste Küche gibt es nach Meinung Vieler genau hier.

Paris

Demografie

Ortszeit 20:05
Euro
Einwohnerzahl 2.100.000
Sprachen Französisch

Wie teuer ist Paris?

Durchschnittliche Essenskosten

Eine durchschnittliche Mahlzeit in einem Restaurant in Paris kostet 20.5% mehr als in Frankfurt.

Einkaufen

Preise in Paris sind im Durchschnitt 15.2% höher als in Frankfurt.

ÖPNV

Öffentlicher Nahverkehr kostet in Paris etwa 34.5% weniger als in Frankfurt.

Hotelübernachtung

Eine Nacht im Hotel ist in Paris etwa 89.2% teurer als in Frankfurt.

Bahn ab Frankfurt

Wer mit dem Zug von Frankfurt nach Paris reist, beginnt die Fahrt am Frankfurter Hauptbahnhof. Da die Plätze in den Zügen reservierungspflichtig sind, hat jeder Fahrgast eine Sitzplatzgarantie. Im ICE erfolgt die Versorgung an Bord über ein Bistro. Im TGV befindet sich zum selben Zweck eine Bar. So hat man auf der über 700 Kilometer langen Reise auch die Möglichkeit, sich zu stärken.

Wie die meisten Hauptbahnhöfe ist auch der Frankfurter Hauptbahnhof ein zentraler Knotenpunkt für den ÖPNV der Stadt. Besonders schnell erreicht man diesen mit der S-Bahn. Sämtliche S-Bahnlinien (S1 - S9) fahren den Hauptbahnhof an. Bis auf die S7 halten alle Linien im unterirdischen Teil des Bahnhofs. Ebenfalls in einem Bereich unter der Erde hält die Frankfurter U-Bahn, genauer die Linien U4 und U5. Die Straßenbahnlinien 11, 16, 17 und 21 stoppen auf dem Vorplatz. Dort befindet sich zudem eine Bushaltestelle, genau wie auf der Südseite in der Mannheimer Straße.

Mit dem Zug nach Paris

Der Zug Frankfurt Paris endet entweder am Gare du Nord oder am Gare de l’Est, die sich nur wenige Meter voneinander entfernt befinden. Nach der Ankunft mit den komfortablen Hochgeschwindigkeitszügen hat man diverse Möglichkeiten zur Weiterreise.

Der Gare du Nord wird den Vorortzügen des RER angefahren - den Linien RER B (direkt zum Stadtzentrum) und RER D. Für eine Weiterfahrt in Richtung Zentrum eignet sich jedoch auch die Metro. Mit der Linie 4 (violet) kommt man schnell in Richtung Montparnasse und die Linie 5 (orange) fährt zum Place d’Italie. Beide Linien verkehren auch über den Gare de l’Est. Hier hat man zusätzlich Anschluss an die Metrolinie 7 (rosa). Diese fährt in einem Bogen am Palais Garnier vorbei und dann in östlicher Richtung die Seine entlang. Zusätzlich sind die Bahnhöfe mittels verschiedener Buslinien mit dem Rest der Stadt verbunden. So hat man am Gare du Nord Zugang zu den Linien 38, 39, 42, 43 und 46. Der Gare de l’Est wird von den Buslinien 30, 31, 32 und 47 bedient.

Fahrten von Frankfurt am Main nach Paris

via Frankfurt (Main) Hbf Paris Gare de l'Est
dauer: 03:50 Std.
Abreise
Frühestens: 20:05
Spätestens: 16:58
Ankunft
Frühestens: 16:50
Spätestens: 20:54
  • Frankfurt (Main) Hbf
  • Paris Gare de l'Est

Angebote:

14.11.2015 13:00 - 16:50 89,00 €
25.11.2015 08:57 - 12:50 89,00 €
06.12.2015 08:57 - 12:51 49,00 €
07.12.2015 05:59 - 09:50 39,00 €
31.12.2015 16:58 - 20:54 49,00 €