HKX (Hamburg-Köln-Express):Tickets, Informationen und Strecken des Anbieters

Bester Preis

Echtzeitvergleich

Einfache Buchung

Direkter Zugang zu über 450 Zug-, Bus und Flugpartnern

Kundenzufriedenheit

Mehr als 30 Millionen Nutzer aus über 120 Ländern
 

Über den HKX (Hamburg-Köln-Express)

Das im Jahr 2009 gegründete Unternehmen Hamburg-Köln-Express GmbH betreibt seit Juli 2012 eine eigene Verbindung auf dieser Strecke im Fernverkehr. Der HKX hält neben Köln und Hamburg auch noch in Osnabrück, Gelsenkirchen, Essen, Duisburg und Düsseldorf. Tickets liegen pro Fahrt zwischen 18-78€ und beinhalten eine Sitzplatzreservierung. Die Züge bieten ein Bordbistro, in dem Reisende heiße und kalte Getränke sowie verschiedene Snacks kaufen können.



Günstige HKX Tickets buchen

Schnelle Buchung:


Mit GoEuro können Tickets schnell und direkt, entweder über den Computer oder von unterwegs mit der App gebucht werden.

Preise vergleichen:


Bei der Suche werden alle Preise auf einen Blick angezeigt. Die Zahlung ist in verschiedenen Währungen möglich.

Kundendienst:


Bei Fragen hilft der GoEuro Kundenservice zu jeder Zeit in verschiedenen Sprachen weiter.

Verbindungen verbinden:


Mit GoEuro gibt es die Möglichkeit, verschiedene Anbieter und unterschiedliche Transportmittel miteinander zu kombinieren.

Jetzt die GoEuro-App runterladen

App

Mit der GoEuro App kannst du dich einfach und schnell über Fahrpläne, Zeiten und die besten Fernbusverbindungen informieren und außerdem ganz einfach Tickets für den Fernbus und andere Transportmittel direkt beim Anbieter buchen.

HKX Fahrplan: Aktuelle Informationen

Hat mein Zug Verspätung? Fällt mein Zug vielleicht sogar aus? Gibt es irgendeine Art von Verzögerung auf meiner Strecke? Über Twitter lassen sich wichtige Informationen nachlesen - und das in Echtzeit.


 

Wohin kann ich mit dem HKX fahren?





Der Hamburg-Köln-Express ist wie der Name bereits sagt auf der Strecke von Hamburg nach Köln unterwegs. Dabei bindet dieser auch Städte wie Osnabrück, Essen oder Düsseldorf mit an.

Bahn nach Osnabrück
Bahn nach Münster
Bahn nach Gelsenkirchen
Bahn nach Essen
Bahn nach Duisburg
Bahn nach Düsseldorf
Bahn nach Köln




FAQ - Tickets, Service und Informationen

HKX Tickets

Wo kann ich HKX-Tickets kaufen?

  • Am Schalter in den Bahnhöfen auf der Strecke
  • In den Zügen des HKX
  • Online über die Website des HKX oder über GoEuro
  • Welche HKX-Tickets gibt es?

  • HKX-Online-Ticket: Das Ticket wird als PDF-Datei an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Gezahlt werden kann mit MasterCard, Visa und American Express sowie via PayPal. Kinder bis 14 Jahren reisen für 5 €.
  • HKX-Bord-Ticket: Wer spontan eine Fahrt mit dem HKX antreten möchte oder einfach im Vorlfeld keine Zeit hatte, ein Ticket zu kaufen, bekommt dieses auch direkt an Bord.
  • HKX-Rhein-Ruhr-Ticket: Zwischen Gelsenkirchen und Köln gilt ein vergünstigter Kurzstreckentarif. Die Tickets können ebenfalls sowohl online als auch an Bord der Züge gekauft werden.
  • Gibt es beim HKX spezielle Ticketangebote?

  • HKX-FleX-Ticket: Das FleX-Ticket ermöglicht das Reisen ohne Zugbindung und ist an allen Wochentagen gültig - bis zu 30 Tage nach dem Kaufdatum
  • HKX-FleX-Spar-Ticket: Das FleX-Spar-Ticket gilt Montags und Samstags, ebenfalls bis zu 30 Tage nach dem Kaufdatum.
  • Zurück zum Anfang

    Weitere Informationen

    Kann ich ein HKX-Ticket umbuchen oder stornieren?

  • Umbuchungen oder Stornierungen können bis zum Tag vor der Abfahrt vorgenommen werden. Dabei wird eine Gebühr von 20 € pro Person fällig.
  • Bekomme ich beim HKX eine Entschädigung bei Verspätung oder Zugausfall?

  • Ab 60 Minuten Verspätung bekommen Fahrgäste 25% des Kaufpreises erstattet, bei 120 Minuten Verspätung sind es 60%, es sei denn, der Ticketpreis beträgt weniger als 4 €. Ein entsprechendes Formular findet sich auf der Website des Anbieters.
  • Darf ich im HKX Haustiere mitnehmen?

    Kleine Haustiere werden im HKX kostenlos befördert (Transportbox erforderlich). Tiere mit einer Schulterhöhe von über 40 cm werden für 15 € befördert.

    Zurück zum Anfang