Noch nicht den richtigen Partner gefunden? Es gibt Städte, in denen es von Singles geradzu zu wimmeln scheint. Sogar Statistiken erfassen mittlerweile, wo es besonders häufig Single-Haushalte gibt. GoEuro ist zwar keine Partnerbörse – aber wir können Euch sagen, wo ihr gute Chancen habt, endlich die oder den Richtigen zu finden.

Regensburg, Deutschland

Regensburg ist eine wunderschöne, idyllische Stadt in Bayern. Sie liegt an der Donau und besitzt einen guterhaltenen mittelalterlichen Stadtkern. In der Stadt gibt es eine Menge Parks, Bars und Clubs, um dort dort andere Leute zu treffen, aber das beste ist: Regensburg ist die Single-Hauptstadt Deutschlands. Aktuelle Studien belegen, dass ca. 55% der Haushalte von Singles geführt werden. Das sind insgesamt etwa 70.000 Menschen… genügend Potenzial für die große Liebe!

  • Aktivitäten: In und um Regensburg kann man prima Radfahren, z. B. entlang der Donau. Die Stadt bietet gleich 3 Kletterhallen, inklusive Kletterwettbewerben. Das umliegende Oberpfälzer Jura ist ein wundervoller Ort zum Wandern, oder man genießt einfach das vielfältige Angebot an Kinos, Theatern und Museen, und natürlich die Atmosphäre der Stadt.
  • Wo man Leute trifft: In der Stadt gibt es viele verschiedene Clubs und Bars. Je nach Geschmack kann man die Gesellschaft genießen, die zu einem passt. Beliebte Clubs sind das “Suite 15″ oder das “Carlito’s”.

Löwen, Belgien

Leuven

shutterstock

In Löwen gibt es eine der größten Universitäten Belgiens, die KU Löwen, mit etwa 40.000 Studenten. Außerdem gibt es viele andere Bildungseinrichtungen, und viele der Studenten leben auch in der Stadt. Da ist es keine Überraschung, dass vieles in der Stadt auf Studenten ausgerichtet ist, was auch den Singles zugute kommt. Löwen ist zudem übrigens Belgiens “Bierhauptstadt”, mit einer Menge Bars und Clubs, sodass immer etwas los ist und man jede Menge Leute treffen kann.

  • Aktivitäten: Es gibt in Löwen viele Dinge, die man allein machen kann. Wie wär’s mit einer Shoppingtour durch die Bondgenotenlaan oder Diestsestraat? Oder körperliche Aktivität in der Sportoase, um für das nächste Date in Form zu kommen? Man kann sich auch ganz in Ruhe ein wenig Kunst im M-Museum oder im STUK anschauen oder einen langen Spaziergang durch die schönen Parks in und um Löwen machen.
  • Wo man Leute trifft: Am besten trifft man neue Leute in Clubs und Bars, und glücklicherweise gibt es viele davon in Löwen. Die Fakultäten der Uni haben oftmals eigene Bars, wo man viele Studenten trifft. Diese kann man auch in der Bibliothek finden. Übrigens… dank verschiedener Plattformen, wie Tinder oder Facebook, die auf die Studenten fokussiert sind, ist es nicht schwer, mit kennengelernten Leuten in Kontakt zu bleiben.

Groningen, Niederlande

Groningen ist eine junge und lebhafte Stadt, inklusive einer Universität mit etwa 50.000 Studenten. 30.000 von ihnen leben in der Stadt, und etliche davon sind single – genügend Auswahl sollte also gegeben sein. Es gibt in Groningen ausreichend Gelegenheiten zum Ausgehen, oder um gemeinsam Sport zu treiben. Die Chancen für die große Liebe stehen hier also gut.

  • Aktivitäten: Auf jeden Fall muss man dem Groninger Museum einen Besuch abstatten und einen Spaziergang durch den Nationalpark Lauwersmeer machen. Der Park ist 60 km² groß und beherbergt eine Unmenge an verschiedenen Blumen und Vögeln – perfekt für einen entspannten Nachmittag. Alternativ bietet sich das Freiluftmuseum Het Hoogeland an, in dem man erleben kann, wie das Leben im frühen 19. Jahrhundert war.
  • Wo man Leute trifft: Die meisten Menschen trifft man für gewöhnlich in den Bars und Clubs. Diese haben keinen Zapfenstreich, so dass einem schönen Abend mit vielen neuen Leuten nichts im Wege steht. Da Viele danach auf die Idee kommen, einen Mitternachtssnack zu essen, trifft man die ganze Nacht durch Menschen in der Stadt – Gespräche beginnen da meist ganz von allein. Am besten geht man ins “Hasret”, oder man geht mit Gleichgesinnten in eine Galerie, wie das “Mohlmann Museum”.

San Sebastián, Spanien

San Sebastián ist eine wunderschöne Stadt zwischen dem Meer und den Bergen. Lange Strände ziehen sich entlang der Küste und es wimmelt von Restaurants, die zu den Besten in Spanien gehören. In San Sebastián gibt es außerdem ein abwechslungsreiches Nachtleben und somit eine Menge zu tun für Singles, die auf der Suche nach ihrer besseren Hälfte sind.

  • Aktivitäten: Ein Spaziergang entlang des Playa de la Concha, dem angeblichen schönsten städtischen Strand Europas, ist absolut zu empfehlen – am besten springt man gleich noch in die Wellen, sofern es warm ist. Danach sollte man unbedingt auf den Monte Urgull wandern und sich anschließend die Architektur der Stadt ansehen. Im “Museo de San Telmo” kann man eine Menge über die baskische Kultur erfahren und bei einem Gang durch die Altstadt seine Chancen bei den anderen Singles der Stadt ausloten.
  • Wo man Leute trifft: Die erste Adresse ist das “Cafe Palace”, in dem sich Singles jeden Freitag Abend auf ein gepflegtes Plauderstündchen treffen. Andere sammeln sich auch am Bahnhof, um von dort aus eine Wanderung zu unternehmen. Bei den freien Salsastunden im Stadtteil Gros kann man im Anschluss noch eine heiße Sohle aufs Parkett legen.

Glasgow, UK

Glasgow, Kathedrale

shutterstock

Glasgow ist eine der größten Städte im Vereinigten Königreich und die Heimat von gleich 3 Universitäten. Dadurch wurde die schottische Stadt zu einem Zentrum für Singles aus dem ganzen Land. Unglaubliche 49% der knapp 600.000 Einwohner Glasgows leben allein. In den letzten Jahren hat sich Glasgow zu einer aufregenden und lebhaften Stadt mit einem einzigartigen Nachtleben entwickelt, die nicht mehr im Schatten der schottischen Hauptstadt Edinburgh steht.

  • Aktivitäten: Glasgow hat eine Reihe von bekannten Galerien und Museen, die oftmals eintrittsfrei sind. Die beliebtesten sind unter anderem die “Kelvingrove Art Gallery” und die “Burrell-Sammlung”. Um aber einen authentischeren Einblick in das Nachtleben Glasgows zu erhalten, sollte man den “SubClub” aufsuchen, einen von Großbritanniens führenden Elektro-Clubs.
  • Wo man Leute trifft: Studenten und andere junge Menschen zieht es regelmäßig in das extravagante “West End Viertel”. Der Stadtteil ist voll mit Cafés, Bars und kulturellen Veranstaltungen, die genügend Möglichkeiten bieten, andere Singles kennenzulernen. Die besten Anlaufpunkte sind “Nice N Sleazy”, “Avenue G”, “Rio” und alles, was man in der Dumbarton Road findet.

Imperia, Italien

Imperia ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in der Region Ligurien -.hier sind etwa 40% der Bevölkerung Single. Die Stadt liegt an der Küste und ist ein beliebtes Ziel während der Sommerzeit und zudem bekannt für die Blumenzucht und den Olivenanbau. Sie entstand erst 1923 durch einen Zusammenschluss von 11 Dörfern, heute gibt es hier eine Universität mit vielen Studenten. Imperia ist dadurch ein beliebter Ort zum Feiern, aber auch zum Ausspannen. Ein Besuch des alten mittelalterlichen Stadtkerns und des Hafens sowie ein Spaziergang entlang der Küste lohnen sich immer… und nicht vergessen, den Wein und das hervorragende Essen zu probieren.

  • Aktivitäten: Man muss unbedingt die Stadt entdecken, vor allem die Burg und das historische Zentrum. Dort kann man auch prima Shoppen gehen. Zudem gibt es viele Outdoor-Aktivitäten, wie Surfen, Radfahren, Segeln oder Klettern.
  • Wo man Leute trifft: Traditionell trifft man sich Freitagabend im “The Dreamers”, einem Restaurant kombiniert mit Konzerthalle. Am Samstag sind dann alle im “Winston Churchill Pub” zu finden. Ansonsten bietet der Hafen noch weitere Treffpunkte.

Lille, Frankreich

Lille ist die französische Großstadt mit dem höchsten Anteil an Single-Haushalten. Etwa 60% der Bevölkerung leben allein… und Lille hat fast 230.000 Einwohner. Interessant wird die Stadt aber auch durch ihre lebhafte Kultur, die vor allem von Studenten geprägt ist. Man findet eine Menge Bars, Clubs und andere Orte, an denen man Leute treffen kann.

  • Aktivitäten: Ein besonderes Erlebnis ist eine Shopping-Tour in der “Usine de Roubaix”, einer ehemaligen Fabrik, die zum Einkaufszentrum umgebaut wurde. Gelegen in Roubaix, ist es vom Stadtzentrum aus innerhalb von 20 Minuten mit der Metro zu erreichen.
  • Wo man Leute trifft: Allgemein eignet sich jede Bar und jeder Club in Lille, um neue Leute kennenzulernen. Die besten Bars gibt es allerdings im Stadtteil Vieux Lille. In Wazemmes gibt es die schönsten Cafés der Stadt. Für die besten Clubs geht man zum Gambetta République.

Graz, Österreich

Graz steht auf dem 1. Platz der Liste von Österreichs Single-Städten. Ungefähr 60.000 Singles leben hier, das sind 46% der Einwohner – Tendenz steigend. Vor allem Frauen haben eine gute Chance, hier einen netten Kerl zu finden, denn es gibt mehr alleinstehende Frauen als Männer in der Stadt. Aber Graz hat ein wirklich exzellentes Angebot für jeden Single zu bieten, der hier sein Glück sucht.

  • Aktivitäten: Eine beliebte Freizeitaktivität in Graz ist Sport. Tennis, Skaten, Skifahren… die Liste ist lang. Österreichs Städte liegen für gewöhnlich in der Nähe von Bergen, also ist Wandern immer eine Option. Zudem gibt es ein großes Kulturangebot in Graz: Museen, Theater und das berühmte Opernhaus. Oder man spaziert einfach gemütlich durch die Innenstadt mit ihren kleinen Cafés und Geschäften.
  • Wo man Leute trifft: Die vielen, auf Singles abgestimmten Angebote in Graz bieten einige Möglichkeiten. Es gibt spezielle Tanzkurse, romantische Kochkurse, Wandergruppen, oder man versucht es mal im Universitätsviertel. Klassische Bars für Singles sind das “TamTam” oder die “Postgarage”.

Porto, Portugal

Porto ist nicht unbedingt die lebhafteste Stadt Portugals, aber darum ist sie auch nicht so voll mit Touristen wie manch andere. Und dennoch gibt es hier jede Menge Bars, Clubs und verschiedene Events über das Jahr verteilt, inklusive mehrerer Musikfestivals. Außerdem ist Porto die Heimat des berühmten Porto Sherry Weins, der bei Bedarf jede Stimmung aufhellt und auch hilft, neue Leute kennenzulernen.

  • Aktivitäten: In den kleinen Straßen Portos, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, kann man sich wunderbar verlieren und alles um sich herum vergessen. Hinter jeder Ecke wartet ein Schatz. Deswegen ist Porto eine der meistfotografierten Städte Europas, also besser die Kamera nicht vergessen! Man sollte unbedingt zur “Don-Lius-Brücke” gehen – die Aussischt von dort ist fantastisch.
  • Wo man Leute trifft: Es gibt direkt auf Singles zugeschnittene Events in der Stadt, wie Speed-Dating-Nights. Auch eine Wein-Tour ist zu empfehlen, genau wie eine Bootsfahrt auf dem Duoro. Abends sitzt man für gewöhnlich bei einem Glas Wein mit ein paar Einheimischen in einer der zahlreichen Bars entlang des Flusses zusammen.

Ayia Napa, Zypern

GoEuro Single Cities, Zypern

shutterstock

Ayia Napa ist einer der schönsten Urlaubsorte Zyperns. Zusätzlich zu den besten Stränden der Insel, bestehend aus reinem, weißen Sand, bietet der Ort den Touristen eine Vielzahl an Clubs, Bars, Restaurants und Kneipen. Zudem gibt es viele gute Hotels und Hostels sowie zahlreiche Attraktionen. Ayia Napa ist für sein lebendiges Nachtleben bekannt, das niemanden einsam bleiben lässt.

  • Aktivitäten: Da das Meer bei Ayia Napa sehr klar ist, kann man an vielen Stellen wunderbar tauchen… und der nahezu unberührte Meeresboden ist eine Attraktion für sich. Außerdem steht im Stadtzentrum ein sehenswertes Kloster. In Ayia Napa gibt es übrigens einen großen Wasserpark.
  • Wo man Leute trifft: Am zentralen Platz im Ort kann man am besten Leute treffen, da es hier die meisten Bars gibt. Zu Beginn eines jeden Abends sammeln sich hier junge Leute und Touristen, um die Kneipen mit Leben zu füllen. Jeden Samstag gibt es eine Bootsparty, samt DJ und Fahrt in den Sonnenuntergang.
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn