24. Juni 2014

“Unpacking Travel” ist unser Wochenrückblick auf die Reisewelt. News zur Reise- und Transportbranche, Reiseblogs und die Beiträge der Reiseredaktionen finden hier noch einmal Beachtung. Unser Wochenrückblick bringt etwas Übersicht in die neusten Trends und Ereignisse rund um die Themen “Transport und Reisen”.

Kalenderwoche 26. Das vergangene Wochenende stand im Zeichen des Midsommers, der Fête de la Musique in Berlin und – wie sollte es anders sein – Fußball. Wer am Wochenende in Berlin zu Gast war, konnte jedoch nicht nur an jeder Ecke zu handgemachter Musik die Hüften schwingen, sondern auch bei der Parade zum Christopher Street Day zu trashigen 90ern ausgelassen mitfeiern und gleichzeitig die Daumen beim Spiel gegen Ghana drücken. Bei uns hat man engagiert an allen drei Aktivitäten teilgenommen.

Reisenews der Woche

Doch zunächst – was gibt es Neues aus der Reise- und Transportwelt? Das Thema Fernbusse gibt immer etwas her. Dass die Transportalternative boomt, dürfte bekannt sein. Die Bahn hingegen verspürt enormen Druck durch die günstige Konkurrenz, so dass sie plant, künftig als Betreiber der Busbahnöfe zu agieren. In Sachen Umweltfreundlichkeit legt die Bahn vor: In Nordrhein-Westfalen wurde jetzt der erste klimaneutrale Bahnhof eröffnet, bei dessen Betrieb dank Verwendung von z.B. Solarenergie und Regenwasser kein schädliches Kohlenstoffdioxid entsteht. Für eine weitere witzige Flughafen-Anekdote sorgte ein Passagier in London, der den Feueralarm am Flughafen auslöste, um seinen Flieger zu schaffen. Der komplette Flughafen musste geräumt werden. Leider bekommt es der Fluggast nun mit polizeilicher Konsequenz zu tun.

Wir feiern Midsommer!

Der Midsommer oder Sommersonnenwende am 21. Juni ist der längste Tag des Jahres – und das bekommt man vor allem in Nordeuropa deutlich zu spüren, wenn die Sonne um den nördlichen Polarkreis herum nicht einmal untergeht. Die Midsommer-Feste in Skandinavien sind deshalb ein Muss für alle Reiselustigen. Während unser Midsommer hierzulande wettertechnisch durchwachsen war, gibt es bei Claudi atemberaubende Einblicke in den finnischen Midsommer, inklusive Bericht und Sauna. Auch mit Eindrücken vom Midsommer-König Schweden sowie Reykjavik in Island, wo es dieser Tage die Mitternachtssonne zu bestaunen gab, versorgten uns die Blogger.

Was die Welt bewegt

Welche zwei Themen erleben derzeit einen viralen Boom und halten uns in Atem? Richtig: WM und Game of Thrones. Zu letzterem gibt es auf JustTravelous einen schönen Reisebericht aus Malta zu lesen, wo zahlreiche Drehorte (z.B. King’s Landing) der Fantasyserie zu finden sind. Auch wir haben einmal ein Route für die Reise nach Westeros zu den originalen Schauplätzen für euch erarbeitet. Ein Muss für jeden Fan! Auch in Sachen Weltmeisterschaft weiß jeder etwas beizutragen. Die Medien halten sich nicht zurück, auch die Schattenseiten des Mega-Events publik zu machen, nicht ganz zu unrecht. Wie die meisten ließ sich Christine von Lilies-Diary jedoch positiv vom WM-Fieber mitreißen und zeigt uns in einem amüsanten Beitrag, wie sie mit dem sympatischen Meister-Torschützen Thomas Müller dessen Lieblingsgericht zubereitet.

Eine besondere Erwähnung erhält in dieser Woche ein lesenswerter Beitrag von WhereEVAimayroam, die für beliebte Reisestädte die stereotypischen männlichen Äquivalente gefunden hat, die uns im Leben begegnen. Eine sehr treffende Studie, wie ich finde, und für die Städte, die ich besucht habe, kann ich nur unterschreiben. Wobei jedoch die Stadt, die wir mit der Liebe des Lebens gleichsetzen, doch gewiss für jeden Reisenden eine andere ist:

“Tja man verliebt sich nicht nur in Menschen, sondern auch in Städte und Länder. Nicht nur in Beziehungen kommen Gefühle auf, sondern auch beim Reisen. Wenn man Glück hat findet man DEN EINEN (Ort) der einen überglücklich macht und mit dem es einfach passt und an dem man einfach hingehört.”

Ein schönes Schlusswort.

PS: Wer sich ebenfalls gern auf Reisen verliebt, sollte unbedingt mal bei unserem Flirtguide mit Lovoo vorbeischauen – es gibt einen Traumtrip zu gewinnen!

Gefällt Dir unser wöchentliches Format “Unpacking Travel”? Dann lass es uns wissen! Ein Link, ein Like, ein Retweet, eine kleine Geste halt, dass man weiß es gefällt oder gefällt nicht. Oder vielleicht hast du Vorschläge was man noch verbessern kann, Anmerkungen jeder Art. Schreib uns einfach auf Facebook.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn