5. November 2014

“Unpacking Travel” ist unser Wochenrückblick auf die Reisewelt. News zur Reise- und Transportbranche, Reiseblogs und die Beiträge der Reiseredaktionen finden hier noch einmal Beachtung. Unser Wochenrückblick bringt etwas Übersicht in die neusten Trends und Ereignisse rund um die Themen “Transport und Reisen”.

Die wichtigsten Reisenews

Unpacking Travel Scanner Flughafen

Foto: Wikimedia Commons, Pianist Berlin

  • Wie sicherlich bereits alle mitbekommen haben: Die GDL ruft nach gescheiterten Verhandlungen erneut zum Streik auf. Zum Rekordstreik genauer gesagt, denn diesmal soll er ganze vier Tage und somit ca. 100 Stunden dauern. Der Güterverkehr wird bereits heute, am 5.11. lahmgelegt, im Personenverkehr wird von Donnerstag 2 Uhr morgens bis Montagmorgen gestreikt.
  • Noch eine Nachricht betrifft die Deutsche Bahn, denn wenn man ab sofort bei Onlinebuchungen per Kreditkarte zahlt, muss man mit einer Zusatzgebühr von ca. 3 Euro rechnen. Das Zahlungsmittelentgelt wird auch bei Paypal-Zahlungen erhoben und fällt bei Buchungen oder BahnCard-Käufen von über 50 Euro an. Die Gebühr wird mit der Höhe des Preises gestaffelt.
  • Die Körperscanner werden nun doch in Deutschland eingeführt. Zunächst als Nacktscanner verschrien wurde die Technik lange Zeit als nicht zulässig gewertet. Doch mittlerweile sei die Technik so weit ausgereift (weniger Strahlenbelastung etc.), dass sie in Deutschland eingeführt werden kann. 89 Einheiten sollen laut Tagesspiegel bereits bestellt worden sein und auch die beschränkte Mitnahme von Flüssigkeiten würde wohl bald der Vergangenheit angehören.

Projekt der Woche

Unpacking Travel Lichtgrenze

Visualisierung der LICHTGRENZE am Brandenburger Tor © Kulturprojekte Berlin_WHITEvoid / Christopher Bauder, Foto: Daniel Büche

Unser Projekt der Woche hat diesmal nicht direkt etwas mit der Blogosphäre zu tun. Der Mauerfall jährt sich an diesem Sonntag zum 25. Mal und wir wollen auf eine tolle Aktion aufmerksam machen, die zu diesem Anlass an diesem Wochenende in Berlin stattfindet. Im Rahmen der Aktion Lichtgrenze werden in Berlin am Wochenende des 9.11. tausende weiß leuchtende Ballons entlang der ehemaligen Grenze installiert. Am Sonntagabend 19 Uhr wird man sie in den Himmel steigen lassen, angefangen am Brandenburger Tor bis hin zur Bornholmer Straße. Die Ballonpaten erzählen ihre ganz persönliche Mauergeschichte dazu auf fallofthewall25.com. Also, wer am Sonntag noch nichts Besseres vorhat, ein Ausflug nach Berlin lohnt sich.

Reiseapp der Woche

Unpakcing Travel Flugangst

Foto: iFlyHigh

In dieser Woche stellen wir euch eine nützliche App gegen Flugangst vor. Richtig gehört, iFlyHigh soll Flugängste therapieren können. Für die meisten Reiseaffinen stellt das sicherlich kein Problem dar, dennoch ist Aviophobie ein präsentes Thema. Die App gibt sowohl Informationen und Hintergründe über die Ursachen der Flugangst und hält außerdem ausführliche Infos zur Flugsicherheit bereit. Das Kernstück sind jedoch die Trainingsprogramme: Mit verschiedenen Übungen können sich die Betroffenen etwa angstfrei klopfen, die Angst wegdrücken oder Übungen zur Muskelentspannung ausführen. Klingt merkwürdig, scheint jedoch zu funktionieren und ist praktischerweise direkt an Bord anwendbar.

Reisefoto der Woche

… haben wir auf dem Instagram-Account von Mrs. Berry gefunden, die gerade in der Türkei unterwegs ist. Genau das richtige für Katzenfreunde und was soll ich sagen – auch wir sind Katzenfreunde!

Blogpost der Woche

Unpacking Travel Belästigung

Screenshot: YouTube

Heike vom Köln Format zeigt in ihrem Beitrag ziemlich eindrucksvoll und auch erschreckend, wie der Alltag durch sexuelle Belästigung zum Spießroutenlauf werden kann. Anlass dazu gab ein Video, in dem eine Frau 10 Stunden in New York herumläuft, in Jeans und T-Shirt gekleidet, und dabei über 100 mal zum Opfer unangenehmer Belästigung wird. Gerade als Frau und beim Alleinreisen lebt man vermutlich ständig mit dieser unterschwelligen Furcht. Heike bringt diese sehr gut auf den Punkt und erzählt in diesem Zusammenhang auch noch einmal von einem eigenen Erlebnis dieser Art. Ein Beitrag und ein Video, die einen zum Nachdenken anregen.

“Habe ich – wie vermutlich zigtausende Mädchen auch – das auch so erlebt? Und meine Antwort ist JA! […] Wie unangenehm diese Situationen sind, die so viele abtun als “Es sind doch nur ein paar Sprüche” oder “Ey, er hat dir ein Kompliment gemacht!” kann vielleicht nur jemand nachvollziehen, der sie regelmäßig eingesteckt hat.”

Reiseziel der Woche

Unpacking Travel Prag

Foto: Flickr, Jiuguang Wang

Christina hat auf Hallo-Welt in dieser Woche einmal die Goldene Stadt unter die Lupe genommen. Prag präsentiert sich in ihrem Beitrag als die perfekte Stadt für einen Kurztripp (und von uns aus leicht per Bus oder Zug zu erreichen) und sie lässt sich außerdem aufgrund der kurzen Wege hervorragend zu Fuß erkunden. Wenn man sich durch Christinas Bilder scrollt, entdeckt man nicht nur beeindruckende Gebäude, sondern auch zum Beispiel leckere kulinarische Sachen, die man vielleicht so überhaupt nicht auf den ersten Blick mit Prag verbindet. Die tschechische Stadt ist aufgrund der vielen Cafés und Museen zudem bei jedem Wetter einen Besuch wert. Und Prag wäre nicht Prag, wenn der Tag nicht mit einem Pubcrawl enden würde. Prost!

Gefällt Dir unser wöchentliches Format “Unpacking Travel”? Dann lass es uns wissen! Ein Link, ein Like, ein Retweet, eine kleine Geste halt, dass man weiß es gefällt oder gefällt nicht. Oder vielleicht hast du Vorschläge was man noch verbessern kann, Anmerkungen jeder Art. Schreib uns einfach auf Facebook.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn