Berlin Linien Bus:Tickets, Informationen und Strecken des Anbieters

Worauf muss ich bei Berlin Linien Bus achten?

  • Kleinkinder: Dürfen nur in einer selbst mitzubringenden Sitzschale reisen.
  • Zwischen 9 und 14 Jahren: Brauchen auf nationalen Linien die schriftliche Einwilligung eines Erziehungsberechtigten. Auf internationalen Linien ist die Begeleitung eines Erwachsenen erforderlich.
  • Außerdem reisen Kinder bis 12 Jahren in Begleitung von Eltern oder Großeltern kostenlos (max. 2 Kinder).
  • Berlin Linien Bus bietet spezielle Sparpreise sowie Gruppenrabatte an.
  • Welche Gepäckbestimmungen gibt es bei Berlin Linien Bus?

  • Handgepäck: 1 Stück frei, max. 40 x 30 x 17 cm
  • Reisegepäck: 3 Stück frei, Gewicht jeweils max. 25 kg
  • Sperrgepäck: z. B. Fahrräder, Rollstühle oder Kinderwagen werden bei vorheriger Anmeldung befördert
  • Darf ich bei Berlin Linien Bus Haustiere mitnehmen?

  • Hunde: Beförderung bei vorheriger Anmeldung zum Normaltarif und mit Maulkorbpflicht.
  • Kleintiere: Auf nationalen Linien kostenlos. Anmeldung und Transportbox sind erforderlich.
  • Welchen Service gibt es für behinderte Fahrgäste?

  • Rollstuhlmitnahme und ggf. Hilfestellungen sind grundsätzlich möglich. Eine vorherige Information empfiehlt sich dennoch.
  • Begleitpersonen reisen bei vorheriger Anmeldung bei Berlin Linien Bus kostenlos mit.
  • Mehr Details

    Berlin Linien Bus stellt Betrieb ein

    Mit der Einstellung nahezu sämtlicher Verbindungen zieht sich Berlin Linien Bus bis zum Ende des Jahres 2016 vollständig aus dem Geschäft zurück. Einige wenige Strecken der Deutsche Bahn-Tochter werden vom zweiten Busunternehmen der Bahn, dem IC Bus, übernommen.

    Aktuelle Informationen zu Berlin Linien Bus

    Tweets by Eurolines.de

    Über Berlin Linien Bus

    Berlin Linien Bus ist einer der größten Fernbusanbieter Deutschlands und verbindet mit seinen Fernbussen nicht nur die deutsche Bundeshauptstadt mit anderen Städten, sondern auch viele kleine und große Städte untereinander. Mit über 300 Zielorten in Deutschland und Europa bietet Berlin Linien Bus den Reisenden eine große Auswahl an Reisemöglichkeiten. Zur Zeit gibt es über 30 Fernbuslinien in dem Streckennetz des Anbieters und die Tendenz ist steigend. Ständig kommen neue Orte hinzu und gerade die internationalen Verbindungen werden in Zukunft wahrscheinlich noch weiter ausgebaut werden. Hinzu kommt die gute Umweltbilanz des Busses im Vergleich zum Auto: Der Kraftstoffverbrauch eines Reisebusses liegt bei ungefähr 1 Liter pro 100 km pro Person. Im Gegensatz dazu benötigt ein Auto durchschnittlich 6,4 Liter pro 100 km pro Person.

    Welche Serviceleistungen gibt es bei Berlin Linien Bus?

    BLB bietet eine Vielzahl von Zusatzleistungen auf den meisten Strecken. Bei den Verbindungen innerhalb Deutschlands werden in der Regel Speisen und Getränke zu günstigen Preisen angeboten. Außerdem können innerhalb Deutschlands auch Fahrräder oder Hunde gegen einen kleinen Aufpreis mitgenommen werden. Alle Fernreisebusse sind mit neusten Sicherheitsstandards ausgestattet. Dazu zählen nicht zuletzt auch Sicherheitsgurt-Pflicht auf allen Plätzen, Abstandsregler, verschleißfreie Zusatzbremsen und ABS. In immer mehr Bussen wird kostenloses W-LAN angeboten, sodass es den Passagieren möglich ist, die Zeit im Bus sinnvoll mit Arbeit oder Unterhaltungsangeboten zu füllen.

    Berlin Linien Bus wirbt mit einem großen Streckennetz. Beispielsweise fahren acht Busse am Tag von Berlin nach Dresden, auch ab/bis Flughafen Tegel oder Flughafen Schönefeld. Die Strecke Berlin – Hannover wird sechs mal am Tag angeboten, und sogar bis 14 mal am Tag fahren Busse zwischen Berlin und Hamburg. Nach Leipzig starten täglich vier Busse, und nach München zwei. Zweimal täglich fahren Busse von Berlin in den Norden Deutschlands nach Lübeck. In der Sommersaison kommen Reisende mit den Fernbussen bis an die Ostsee nach Usedom, Rügen, Darß oder zum Weißenhäuser Strand.

    Welche Ticketarten und Tarife gibt es bei Berlin Linien Bus?

    Je früher die Tickets gebucht werden, desto günstiger sind sie zu haben. Am besten bucht man mindestens eine Woche im Vorraus. Besonders günstig sind innerdeutschen Verbindungen. Bucht man sein Ticket mindestens 7 Tage im Vorraus, gelten meistens spezielle Aktionspreise. Für Kinder, Jugendliche und Senioren gelten zudem extra günstige Tarife. Ermäßigungen gibt es auch für Gruppen ab 6 Personen.

    Aktionspreis

    Aktionspreise stehen für jede Fahrt in einer bestimmten Anzahl zur Verfügung und können bis eine Stunde vor Abfahrt gebucht werden. Bei der Buchung werden die Aktionspreise automatisch als günstigstes Ticket angezeigt.

    Ermäßigungen auf Normalpreise

    Ermäßigungen gibt es bei Berlin Linien Bus unter anderem für Gruppen. Auch Frühbucher können günstigere Tickets buchen.

    Kinderfreifahrt

    In Begleitung der Eltern oder Großeltern reisen Kinder bis 12 Jahre kostenlos bei Berlin Linien Bus. Dafür muss allerdings der Normaltarif gebucht werden.