Air Berlin:Tickets, Informationen und Strecken des Anbieters

    Ausstattung

  • Steckdosen
  • Wifi
  • Imbiss
  • Mediathek
  • Klimaanlage
  • WC
  • Sitzplatzreservierung
  • Gepäck
  • Fahrradmitnahme erlaubt

Über Air Berlin

Die Fluggesellschaft Air Berlin ist die zweitgrößte deutsche Airline. Das Unternehmen wurde im Jahr 1978 in den USA gegründet. Dieser merkwürdige Umstand kam durch den besonderen Status von West-Berlin zustande, das bis zur Wiedervereinigung der Stadt nur von den Siegermächten angeflogen werden durfte. In der frühen Geschichte der Airline flog Air Berlin vor allem Ziele rund um das Mittelmeer an. Mit der Wiedervereinigung Deutschlands änderten sich auch die Geschäftsmöglichkeiten für die Fluggesellschaft. Seit den 1990er Jahren wuchs das Unternehmen ständig an und verfügt heute über etwa 125 Maschinen, die ungefähr 31 Millionen Passagiere befördern.

Beliebte Strecken

Das Hauptdrehkreuz ist der Flughafen Berlin-Tegel. Die Fluggesellschaft nutzt aber auch die Flughäfen in München und Düsseldorf für einen beträchtlichen Teil ihrer Flugbewegungen. Das meist angeflogene Ziel von Air Berlin ist Palma de Mallorca und wird pro Woche mehrere hundert Male von verschiedenen Flughäfen aus bedient. Andere beliebte innereuropäische Strecken führen unter anderem nach Griechenland, Frankreich und in weitere spanische Städte. Interkontinental wird vor allem die USA angeflogen. Aber auch Mexiko steht regelmäßig im Flugplan.

Serviceleistungen

Die Flotte von Air Berlin besteht aus verschiedenen Flugzeugtypen der Hersteller Airbus und Boeing. Um die Preise möglichst niedrig zu halten, verfügen die Maschinen, die auf den kürzeren Strecken eingesetzt werden, nur über eine Economy Class. Dennoch ist immer ein gewisser Komfort in den Flugzeugen vorhanden und sie verfügen beispielsweise über Bildschirme, um den Passagieren Entertainment zu bieten. Auf Langstreckenflügen bietet Air Berlin auch die Business Class an und positioniert sich als klarer Konkurrent von z.B. der Lufthansa in ihrer Serviceausstattung. Hier finden sich bequeme Sitze mit großer Beinfreiheit und ein eigenes Entertainmentsystem an jedem Platz.

Ticketarten

Air Berlin bietet seinen Passagieren verschiedene Tarife an, die je nach den eigenen Bedürfnissen ausgewählt werden können. Wer einfach nur einen Flug ohne jedwede Sonderleistungen buchen möchte, kann den JustFly-Tarif nutzen. Die meisten Zusatzleistungen enthält der FlyFlex-Tarif, bei dem fast alles inklusive ist. Die Fluggesellschaft bietet Touristen auch spezielle Städtereisetripps an, bei denen oftmals das Hotel bereits im Preis mit inbegriffen ist.