Germanwings:Tickets, Informationen und Strecken des Anbieters

Bester Preis

Echtzeitvergleich

Einfache Buchung

Direkter Zugang zu über 450 Zug-, Bus und Flugpartnern

Kundenzufriedenheit

Mehr als 30 Millionen Nutzer aus über 120 Ländern

Über Germanwings

Die Fluggesellschaft Germanwings ist eine Tochtergesellschaft der Lufthansa. Die Airline gibt es seit 2002 und hat ihren Sitz in Köln. Vorher trat das Unternehmen unter dem Namen Eurowings auf. Als Billigflugairline übernimmt sie die Low-Budget-Angebote des Mutterkonzerns. Zudem tritt Germanwings immer häufiger auf den innerdeutschen Verbindungen der Lufthansa auf. Das Unternehmen besitzt 80 Flugzeuge, die meisten davon von der Firma Airbus. Jährlich fliegen etwa 16 Millionen Passagiere mit der Airline.

Beliebte Strecken

Während der Mutterkonzern weiterhin vorrangig von seinen Hauptdrehkreuzen Frankfurt und München aus internationale und interkontinentale Ziele bedient, ist Germanwings immer häufiger auf innerdeutschen Routen zu finden. Allerdings ist die Airline auch auf etlichen internationalen Verbindungen unterwegs, vor allem in Richtung europäischer Länder. Dabei nutzt das Unternehmen vorrangig den Flughafen Düsseldorf als zentrales Drehkreuz für seine Flugbewegungen. Aber auch von anderen deutschen Flughäfen aus starten viele Germanwingsmaschinen, wie z. B. von Köln, Hamburg oder Berlin-Tegel. Oft führen die Routen nach Spanien oder in die Türkei.

Serviceleistungen

Da das Unternehmen in erster Linie als Billigfluggesellschaft agiert, sind in den normalen Ticketpreisen kaum Serviceleistungen enthalten. Selbst die Verpflegung an Bord ist im Grunde mit extra Kosten belegt. Mit den immer vielfältigeren Flugaufgaben stiegen allerdings die angebotenen Serviceleistungen. Mittlerweile ist es möglich, höherklassige Tickets zu erwerben, in deren Preis Verpflegung und die Aufgabe von Gepäck inbegriffen ist.

Ticketarten

Bei Billigflugairlines wie Germanwings ist es möglich, günstige Tickets zu buchen, bei denen außer dem Flug selbst keine weiteren Leistungen im Preis inbegriffen sind. Bei Germanwings nennen sich die unterschiedlichen Tarifstufen Basic, Smart und Best. Der Best-Tarif bietet hierbei den meisten Komfort. Seit 2010 ist es möglich, das von der Lufthansa bekannte Vielfliegerprogramm “Miles and More” zu nutzen, bei dem man für geflogene Meilen spezielle Prämien erhalten kann.