Hamburg - Günstige Flüge buchen

Anbieter, Flugpläne und Reiseziele am Flughafen

Bester Preis

Echtzeitvergleich

Einfache Buchung

Direkter Zugang zu über 450 Zug-, Bus und Flugpartnern

Kundenzufriedenheit

Mehr als 30 Millionen Nutzer aus über 120 Ländern

Informationen über Hamburg

IATA-Code: HAM
Adresse: Flughafen Hamburg, Flughafenstr. 1-3, D-22335 Hamburg
Norderstedt
Germany
Tel.: +49 40 50 75-0
Webseite: http://www.ham.airport.de/

Ausstattung

  • Kostenloses WLAN
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar

Beliebte Reiseziele

Beliebte Reiseziele von Hamburg :

Über den Flughafen Hamburg

Der internationale Flughafen Hamburg heißt offiziell Hamburg Airport. Früher trug er den Namen Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel. Er ist der fünftgrößte und der älteste aller Flughäfen in Deutschland. Nach vielen Umbauten und Modernisierungen werden die Passagiere heute in 2 Terminals und der Airport Plaza abgefertigt. Seit Abschluss des Ausbauprogramms HAM21 ist vom Rollfeld aus allen drei Gebäuden ein etwa 800 Meter langer Pier mit 17 Fluggastbrücken vorgelagert. Heute werden am in Hamburg mehr als 13,7 Millionen Passagiere jährlich befördert.

In der Airport Plaza hat die zentrale Sicherheitskontrolle ihren Platz, und hier finden die Passagiere auch zahlreiche Shops und gastronomische Betriebe. Im Untergeschoss treffen sich die Gepäckförderanlagen der beiden Terminals. Vom internationalen Hamburg Airport aus fliegen 60 Fluggesellschaften 115 direkte Ziele an. United Airlines, Emirates, Iran Air und Arkefly sind nur einige der Anbieter, die hier starten und landen. Die Hamburg Airways hat hier ihren Heimathafen. Zwei beliebte Langstreckenziele, die täglich angeboten werden, sind New York und Dubai. Die nächstgelegenen Flughäfen sind der Lübeck (67 km), der Flughafen Bremen (123 km) und der Flughafen Hannover-Langenhagen (144 km).

An- und Abreise

Die Bundesstraße 433 und die Autobahn A7 bringen Autofahrer zu dem gut ausgeschilderten Airport. Bushaltestellen befinden sich vor den Terminals 1 und 2, verschiedene Linienbusse fahren in das Stadtzentrum und zu weiteren Zielen in der Umgebung. Im überregionalen Linienverkehr fährt ein Nachtbus von Göttingen über Hannover zum Hamburg Airport. Zehnmal täglich fährt der Traveliner ab Lübeck (ZOB) zum Flughafen Hamburg. Vor den Terminals stehen Taxis und Limousinen zur Verfügung. Reisende können ihre Gates allgemein sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Die S-Bahn-Linie S1 bringt die Reisenden wochentags im 10-Minuten-Takt, an Wochenenden im 20-Minuten-Takt vom Airport zum Hauptbahnhof. Der zentrale Informations- und Serviceschalter auf Ebene 0 in der Airport Plaza ist täglich von 06.00 bis 23.00 Uhr geöffnet. Direkt im Gebäude sind die Büros aller namhaften Mietwagenfirmen. Ein Parkleitsystem für gut 12.000 Stellplätze in acht Parkhäusern und -plätzen führt die Autofahrer automatisch zu den freien Plätzen.

Serviceleistungen

In Terminal 1 werden die nationalen und internationalen Flüge der verschiedenen Fluggesellschaften abgefertigt. In Terminal 2 werden vor allem die Lufthansa- und Star Alliance-Flüge abgefertigt. Die Airport Plaza bildet einen Übergang zwischen Terminal 1 und 2. Hier gibt es viele Shops und Restaurants für die Flugpassagiere. Im Untergeschoss sind die Gepäckförderanlagen. Der Hamburg Airport hat zwei sich kreuzende Start- und Landebahnen. Der Hamburg Airport ist auf die Bedürfnisse von Menschen mit Einschränkungen eingestellt: Das Servicepersonal steht behinderten Passagieren mit Rat und Tat zur Seite. Hilfe gibt auch der DRK-Mediservice. Ein spezieller Gepäckdienst hilft auch beim Transport. In allen Terminals und an allen Flugsteigen gibt es zudem Behindertentoiletten. Es stehen Behindertenparkplätze im Eingangsbereich zur Verfügung. Spezielle Haltebuchten erleichtern das Absetzen und Abholen behinderter Passagiere vor den Terminals, und die Airport Express-Busse sind mit Rampen für Rollstuhlfahrer ausgestattet.

Im Terminal 1 und 2 stehen Banken, Geldautomaten, Kurierdienste und ein Postamt zur Verfügung. Die Geschäfte in der Airport Plaza bieten sich zum Einkaufen an, wie auch die Duty-Free-Shops. Im Terminal 2 gibt es eine Apotheke, einen Erste-Hilfe-Dienst, eine Kapelle und einen Friseursalon. In der Nähe befinden sich die Hotels Radisson Blu, das Courtyard Hamburg Airport Hotel, das Mercure Hamburg Airport und das Best Western Premier Alsterkrug Hotel. Zu allen besteht ein kostenloser Shuttleservice. Konferenz- und Geschäftsräume sowie ein umfangreicher Business-Service liegen im Terminal 2.