Munich - Franz Josef Strauss - Günstige Flüge buchen

Anbieter, Flugpläne und Reiseziele am Flughafen

Bester Preis

Echtzeitvergleich

Einfache Buchung

Direkter Zugang zu über 450 Zug-, Bus und Flugpartnern

Kundenzufriedenheit

Mehr als 30 Millionen Nutzer aus über 120 Ländern

Informationen über Munich - Franz Josef Strauss

IATA-Code: MUC
Adresse: Flughafen München, Nordallee 25, Postfach 23 17 55, D-85356 München
Hallbergmoos
Germany
Tel.: +49 89 975-00
Webseite: http://www.munich-airport.de

Ausstattung

  • Barrierefreier Zugang für Personen mit eingeschränkter Mobilität
  • Autoverleih vor Ort vorhanden
  • Essensangebot vorhanden
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar

Beliebte Reiseziele

Beliebte Reiseziele von Munich - Franz Josef Strauss :

Über den Flughafen München

Nachdem der Flughafen München-Riem wegen dichter Wohnbebauung nicht weiter ausgebaut werden konnte, wurde am 17.Mai 1992 der Nachfolger München "Franz-Joseph-Strauß" erstmalig in Betrieb genommen. Seither wird er von der Flughafen München GmbH betrieben. Er ist einer der größten Luftfahrt-Drehkreuze in Europa. Von München aus werden rund 230 Ziele in 70 Ländern angeflogen. Mit 90 Flugbewegungen pro Stunde und einer Abfertigung von fast 40 Millionen Passagieren pro Jahr ist München nach Frankfurt am Main das zweitgrößte Luftdrehkreuz Deutschlands und belegt europaweit Platz 7. Derzeit sind zwei Start- und Landebahnen im Einsatz, eine dritte ist in der Planungsphase. Am Terminal 1 werden alle Fluggesellschaften abgefertigt, die nicht der Lufthansa oder ihren Partner-Fluggesellschaften angehören, wie z.B. Air France, British Airways und Air Berlin. Am Terminal 2, seit 2003 in Betrieb, werden neben Lufthansa auch Star Alliance Qatar Airways oder PrivatAir abgefertigt.

An- und Abreise

Umliegende Städte und zentrale Punkte in München sind durch zahlreiche Buslinien direkt mit dem München Airport Center verbunden. Mit diesen Linien erreicht man auch den Urlauberparkplatz P41, den Besucherpark und die Terminals 1 und 2. Neben den Bussen aus dem direkten Münchener Umland, gibt es auch einige Fernbusse, die den Airport aus Städten wie Regensburg, Nürnberg, Ingolstadt, Innsbruck, Linz, Salzburg und Prag anfahren.

Vom Hauptbahnhof München aus erreicht man die Terminals mit den S-Bahn-Linien S1 und S8 innerhalb von 45 Minuten. Tagsüber verkehren diese im 20-Minuten-Takt über Neufarn bzw. Ismaning. Mit dem PKW erreicht man den Flughafen München über die A92, Ausfahrt "Flughafen München" Fahrtrichtung Deggendorf. Es stehen 5 Parkhäuser mit modernen Park-Leitsystemen und 6 Tiefgaragen mit insgesamt 30.000 Stellplätzen zur Verfügung. Alle Parkplätze sind vorab online buchbar, entweder nah am Terminal gelegen oder etwas weiter weg und dafür kostengünstig. Außerdem stehen Zusatzangebote wie XXL-Parkplätze für bequemes Parken, sowie Ein- und Aussteigen, Frauenparkplätze, Komfort-Parkplätze und separate Parkplätze für Elektro- und Hybridfahrzeuge zur Verfügung. Barrierefreie Stellplätze sind in allen Parkhäusern vorhanden. Sie befinden sich in der Nähe von Aufzügen oder auf der gleiche Ebene wie die Terminalzugänge. Bei einigen ausgewählten Hotels besteht die Möglichkeit einen Shuttle-Service zu nutzen. Desweiteren sind am Flughafen eine Vielzahl verschiedener Anbieter von Mietwagen vertreten.

Serviceleistungen

Barrierefreies Reisen ist eine besondere Serviceleistung des Flughafenbetreibers, welche über die Auskunft angefragt werden kann: An der Hauptinformation befindet sich eine Übersichtstafel in Brailleschrift, auf der sich blinde Reisende eine Übersicht über das Gelände verschaffen können. Zusätzliche Orientierung bieten taktile Bodenmarkierungen. Für weitere Informationen stehen Telefonauskunft und Hauptinformation im München Airport Center 24 Stunden zur Verfügung. In den Terminals selbst sind je zwei Informationen bis 22:00 Uhr besetzt. Neben Cafés und Bars entspannt man sich vor dem Abflug in einer der 10 exklusiven Lounges. Casino und Spielothek verkürzen ebenfalls die Wartezeit. Sogenannte Internet Points sind mit WLAN, PCs, Microsoft Office und Laserdruckern ausgestattet. Der Flughafen verfügt über 6 Geldinstitute und diverse Bankautomaten. Täglich finden evangelische und katholische Mittagsgebete und Gottesdienste in der Christophorus-Kapelle statt.

Mehr als 20 Hotels direkt am Lufthafen, oder in der unmittelbaren Nähe, bieten eine Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten. Einladend ist die Vielfalt an Boutiquen, Parfümerien, Souvenir-Shops und Buchhandlungen. Selbst Wellness und Beauty kommen nicht zu kurz. Zur Verkürzung der Wartezeit für die kleinen Fluggäste gibt es neben diversen Spielecken ein besonderes Kinderangebot. Im Besucherzentrum werden Entdeckungstouren und kostenlose Kinoprogramme rund um das Thema Fliegen angeboten. Das medizinische Angebot reicht von der Airport Klinik und Ärzten bis hin zu Apotheken.