68% aller Urlauber sind Paare und damit die größte demografische Gruppe im weltweiten Tourismus überhaupt. Wir haben uns entschieden, Pärchen aus zehn europäischen Ländern zu typischen Urlaubsklischees zu befragen: Wer entscheidet wo es hingeht und worüber wird am häufigsten gestritten? Bei der Auswertung der Ergebnisse sind wir der Wahrheit über reisende Pärchen ein Stück näher gekommen – und uns sind einige überraschende Unterschiede zwischen den Paaren verschiedener Länder aufgefallen.
Die Umfrage wurde im September 2014 in 10 Ländern durchgeführt, Fehlermarge von +/- 3%.

*(Inklusive Kinder, Geschäftsreisen ausgeschlossen)

Wer entscheidet wo es hingeht? Die Frau oder der Mann?

Ähnlich wie bei den deutschen Pärchen, sind die österreichischen Frauen die einflussreichsten Entscheider bezüglich der Destination. Jedoch ist es bei den Österreichern im Vergleich mit den beiden anderen deutschsprachigen Teilnehmerländern üblicher, sich gemeinsam auf den Urlaubsort zu einigen.

In der Schweiz sind Männer und Frauen nahezu gleichberechtigt, wenn es um die Auswahl der Ferien geht. Kurios ist allerdings: in der Regel ist einer von beiden verantwortlich. Eher selten entscheiden Paare gemeinsam.

Worüber streiten sich Paare im Urlaub?

Deutsche und Schweizer Paare streiten sich mehr als alle andere Nation über das mitbringen von Arbeit in den Urlaub. Schön, wenn sich Klischees mal wieder bestätigen.

Österreichische Pärchen streiten sich im Urlaub von allen Befragten am häufigsten wegen der Kinder.

Schweizer Paare sorgten für einige sehr interessante Resultate. So berichteten sie sich sehr selten übers Geldausgeben zu streiten, dafür streiten sie sich fast am meisten von allen Nationen wegen des Arbeitens im Urlaub. Man muss kein Genie sein um den Zusammenhang zwischen diesen Resultaten zu sehen.

Fast 40% der österreichischen Männer gaben an, dass sie sich mit ihrem Partner streiten, weil sie im Urlaub arbeiten, während lediglich 8% der Frauen dies als Streitpunkt angaben.

Fast die Hälfte der schweizer Männer gaben an, dass sie sich mit dem Partner streiten, weil sie im Urlaub arbeiten, während nur 12% der schweizer Frauen dies als einen häufigen Streitpunkt angaben.


Beliebte Verbindungen zu Reisezielen