Das Jahr ist schon wieder zwei Monate alt, höchste Zeit also die Urlaubsplanung für die nächsten Monate anzugehen. Ein Reiseziel wählen, Flüge und Hotels raussuchen und Urlaub buchen. Aber es muss nicht immer ein Hotel sein. Ferienhäuser und -wohnung bieten eine gemütliche und persönliche Alternative zu einem Hotelaufenthalt. Häufig lernt man ihre Besitzer kennen und hat so gleich einen persönlichen Kontakt in dem Ort, an dem man Urlaub macht. Man findet Ferienhäuser und -wohnungen zudem nicht nur auf dem Land, sondern auch in den meisten Städten. Sie sind komplett eingerichtet, wie unsere eigene Wohnung zu Hause, und sind für die Zeit unseres Urlaubs unser Home away from Home. Wir stellen euch heute sechs reizvolle Ferienunterkünfte in Deutschland, Großbritannien und Spanien vor.

Elbvilla, Dresden

Die Elbe in Dresden - flickr: André Zehetbauer

In der Elbvilla in Dresden, einem im toskanischen Stil errichteten Wohnhaus, befindet sich die 60 qm große Ferienwohnung. Die Wohnung verfügt über einen gemeinsamen Wohn- und Schlafraum, ein modernes Bad und eine komplett eingerichtete Küche. Hohe Decken, warme Farbtöne und antike Möbel schaffen eine gemütliche Atmosphäre in der zentrumsnahen und dennoch ruhig gelegenen Ferienwohnung. Vom Wohnbereich gelangt man direkt auf den überdachten Balkon und in den mediterranen Garten. Die Ferienwohnung Elbvilla ist ausgestattet für zwei Personen. Von der Elbvilla aus lässt sich Dresden ganz einfach erkunden.

Hamburgdomizil, Hamburg

Jungfernstieg in Hamburg - flickr: Sebastian Bergmann

Das Hamburgdomizil ist eine elegante Ferienwohnung im Hamburger Stadtteil Eppendorf. Die Ferienwohnung liegt im Erdgeschoss eines aus der Gründerzeit stammenden Mehrfamilienhauses. Ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer mit ausziehbarem Sofa, eine vollständig eingerichtete Küche und ein luxuriöses Badezimmer bieten genug Platz für bis zu vier Gäste. Ein besonderes Highlight im Badezimmer: hier kann man ein Bad wie unterm Sternenhimmel nehmen. Das Hamburgdomizil ist ein idealer Ausgangspunkt für einen Hamburgbesuch.

Badger Sett, Lake District

Lake District in England - wikimedia: Davidabrams

Das Badger Sett im Nationalpark Lake District ist eine 200 Jahre alte Scheune, die von seinen Besitzern liebevoll zu einem typischen englischen Cottage umgebaut wurde. Umgeben ist das Badger Sett von den rollenden Hügeln der englischen Landschaft Caldbeck Fells. Ein stilvoll eingerichteter Wohn- und Essbereich, drei Schlafzimmer, sowie eine elegante Einbauküche und ein modernes Bad garantieren einen gemütlichen Urlaub für bis zu sechs Personen. Zum Badger Sett gehört außerdem ein großer, gepflegter Garten. Die Umgebung von Badger Sett ist hervorragend geeignet zum Wandern, Mountain Biken, Kanu fahren, Reiten, oder einfach nur zum Entspannen.

Smugglers Cottage, Isle of Wight

Strand von Ventnor, Isle of Wight - wikimedia: Andreas Trepte

In dem Badeort Ventnor auf der Isle of Wight liegt das gemütliche Smugglers Cottage, ein Ferienhaus aus dem frühen 19. Jahrhundert. Die Isle of Wight ist eine idyllischen Insel an der Südküste Großbritanniens und Refugium des in England selten gewordenen roten Eichhörnchens. Zur Ausstattung des Smugglers Cottage gehören vier Schlafzimmer für bis zu sieben Personen, ein Wohnzimmer mit Holzofen, eine komplett eingerichtete Küche und ein Garten mit Grill und Sitzmöglichkeiten. Die Insel lockt Besucher mit milden Temperaturen und zahlreichen Wandermöglichkeiten.

Lar da Vieira​, Galicien

Vigo in Spanien - flickr: mcxurxo

Bei dem Ferienhaus Lar da Vieira handelt es sich um eine stillvoll eingerichtete, spanische Finca. Rot- und Brauntöne dominieren im Inneren der Finca und schaffen eine gemütliche Atmosphäre im Wohnzimmer, den vier Schlafzimmern und drei Badezimmern. Ein großzügiger Außenbereich mit überdachter Veranda und Swimming Pool sorgen für Entspannung im Urlaub. Mit den nahegelegenen Stränden Camposancos, Samil, Moledo und America und den Städten Santiago de Compostela, Vigo, Pontevedra und A Coruña ist das Ferienhaus Lar da Vieira ein idealer Urlaubsort für ein Wochenende oder meherere Wochen.

Paraiso Perdido, Andalusien

El Portil, Andalusien - flickr: Tomás Fano

Die Ferienanlage Paraiso Perdido, das verlorene Paradies, bietet Erholungssuchenden mehrere, individuell eingerichtete Hotelzimmer, sowie zwei gemütliche Cottages unterschiedlicher Größe. Beide Cottages sind von einem kleinen Garten umgeben und verfügen außerdem über einen direkten Zugang zum Swimming Pool. In dem größeren der beiden Cottages finden vier Personen Platz und es verfügt außerdem über eine Dachterasse. Das Paraiso Perdido ist perfekt gelegen, um von hier aus die weißen Sandstrände Andalusiens, die reizvolle Landschaft der Costa de la Luz oder Europas älteste Stadt Cadiz zu erkunden.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn