2. Oktober 2014

“Unpacking Travel” ist unser Wochenrückblick auf die Reisewelt. News zur Reise- und Transportbranche, Reiseblogs und die Beiträge der Reiseredaktionen finden hier noch einmal Beachtung. Unser Wochenrückblick bringt etwas Übersicht in die neusten Trends und Ereignisse rund um die Themen “Transport und Reisen”.

 

Die vergangene Reisewoche

  • Die Europäische Aufsichtsbehörde für Flugsicherheit hat eine neue Richtlinie erlassen, die es Fluggästen erlaubt, mit Smartphones und Tablets auf innereuropäischen Flügen online surfen zu dürfen. Ausgenommen ist Lufthansa, hier muss das Handy auf Kundenwunsch weiterhin im Flugmodus bleiben.
  • Aufgrund des starken Konkurrenzdrucks durch Fernbusse hebt die Bahn die Ticketpreise im Fernverkehr vorerst nicht an. Pendler und Regio-Fahrgäste sowie Fernfahrer der 1. Klasse müssen jedoch ab Mitte Dezember mit einem 1,9 prozentigen Kostenanstieg rechnen.
  • Die Piloten der Lufthansa haben erneut gestreikt und es kam trotz eingerichteter Sonderflugpläne zu zahlreichen Flugausfällen. Die Süddeutsche gibt in dieser Übersicht Antworten auf häufig gestellte Fragen aller von Streiks Betroffenen, z.B. bezüglich anfallender Betreuungskosten oder Entschädigungen.

Blogpost der Woche

Den Blogpost der Woche haben wir auf Reisedepeschen gefunden. Morten und Rochssare setzen sich mit der Frage auseinander, warum das Heimkommen nach einer langen Reise zwar schön ist, aber auch irgendwie Angst macht. Nach zwei Jahren unterwegs und nun zurück in der Heimat suchen die beiden nach Gründen, wieso man eigentlich ein sesshaftes Leben führen sollte und setzten sich mit Hürden und Dingen auseinander, die mit einem Leben untewegs irgendwann schwierig werden könnten. Was braucht man eigentlich zum Glücklichsein und reicht das aus, um in unserer Gesellschaft zu bestehen und nachfolgenden Generationen etwas bieten zu können?

“Doch wir haben nun mal dieses Privileg, keine Angst ums Überleben haben zu müssen. Wir können eigentlich wesentlich mutiger und angstfreier durch unser Leben spazieren, als wir es tatsächlich tun. Man muss es nur zulassen. Also. Worauf warten wir?”

Reiseziel der Woche

Unpacking Travel Bulgarien

Foto: Flickr, Slavina Bahchevanova

Bulgarien – was gibt’s da eigentlich? So richtig weiß das eigentlich keiner, deshalb lassen wir uns von Kris von stilnomaden mit auf einen spannenden Roadtrip durch dieses überraschend interessante Land nehmen.

“Was für uns den Reiz an Bulgarien ausgemacht hat, war die bunte Mischung aus historischen Gebäuden und Orten, Ostblock-Charme und Moderne. Es ist nicht alles glatt. Es ist nicht alles renoviert und restauriert und neu. Aber genau das fanden wir am spannendsten.”

Bulgarien macht den Eindruch eines spannenden und ziemlich unterschätzten Reiseziels. Ein Land mit Launen und einem heftigen Kontrast zwischen Tradition und Moderne. Der sympatische Shabby-Chic-Charme, das leckere Essen, guter Wein und eine blühende Streetart-Szene machen Bulgarien zu unserem Reiseziel der Woche.

“Für uns machen genau diese Ecken und Kanten den Charme und den Charakter des Landes aus.”

Reiseapp der Woche

Passend zu unser Topliste der besten WiFi-Cities haben wir den WiFi-Finder zur App der Woche gewählt. Aufgrund der hohen Roaming Gebühren im Ausland ist man mit einer deutschen Simkarte auf Reisen auf WLAN angewiesen. Die App ermittelt via GPS den aktuellen Standort und gibt alle WiFi-Spots der Umgebung auf einer Karte oder einer Liste aus. Auch kann nach kostenpflichtigen und kostenlosen Zugängen gefiltert werden, so finden Reisende in fremden Städten schnell den nächsten Internet Hotspot. Die Listen sind dank einer Offline-Datenbank auch ohne Internetverbindung verfügbar.

Unpacking Travel Wifi Finder

Screenshot: http://extratecno.com

Foto der Woche

Als bekennende Streetart-Fans fanden wir dieses Foto aus dem Londoner East End, aufgenommen von TravelOnToast, in dieser Woche ganz besonders toll. Lost in Space!

Blogprojekt der Woche

Unpacking Travel Alone Travel

Foto: Flickr, Daniel Foster

Der Reiseblog Pink Compass ist die erste Anlaufstelle für Frauen, die alleine reisen wollen und sich Tipps in Sachen Sicherheit und Motivation holen möchten. Gründerin Carina hat in der letzten Woche in einer zweiteiligen Serie “Sicherheit als Alleinreisende” noch einmal alle Ratschläge aus der Trickkiste gekramt und sie übersichtlich auf den Punkt gebracht. Alles, was man als Alleinreisende wissen muss – unser Blogprojekt der Woche!

Sicherheit als Alleinreisende – Teil 1
Sicherheit als Alleinreisende – Teil 2

Gefällt Dir unser wöchentliches Format “Unpacking Travel”? Dann lass es uns wissen! Ein Link, ein Like, ein Retweet, eine kleine Geste halt, dass man weiß es gefällt oder gefällt nicht. Oder vielleicht hast du Vorschläge was man noch verbessern kann, Anmerkungen jeder Art. Schreib uns einfach auf Facebook.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn