“Unpacking Travel” ist unser Wochenrückblick auf die Reisewelt. News zur Reise- und Transportbranche, Reiseblogs und die Beiträge der Reiseredaktionen finden hier noch einmal Beachtung. Unser Wochenrückblick bringt etwas Übersicht in die neusten Trends und Ereignisse rund um die Themen “Transport und Reisen”.

Die wichtigsten Reisenews

Unpacking Travel Travel guides

Foto: Flickr, Vanessa Chettleburgh

  • Es wurde wieder gestreikt. Diesmal war der Pariser Flughafen betroffen, als die Fluglotsen in der vergangenen Woche ihre Arbeit niederlegten. 40 Prozent der Flüge mussten gestrichen werden.
  • Schon einmal etwas von der „Geheimsprache der Reisekataloge“ gehört? Wer seinen Urlaub gerne auf diese Weise bucht, sollte sich in jedem Fall mit “katalogisch” vertraut machen: Häufig werden in Katalogen oder auf Buchungsplattformen kleine Mängel geschickt mit Worten vertuscht. Eine Übersicht über die wichtigsten Stolperfallen findet ihr hier.
  • Tunesien bangt um Touristen: Nach dem Anschlag auf das Bardo-Museum in Tunis haben viele Urlauber ihre Reisen nach Tunesien storniert. Die Tunesier fürchten nun um ihre wichtigste Einnahmequelle – den Tourismus.

Reisefoto der Woche

Hierauf sehen wir in dieser Woche einen Eindruck vom beeindruckenden Somoto Canyon in Nicaragua, fotografiert von Sarah aka. Rapunzel will raus. Findet ihr auch, dass Nicaragua ein noch viel zu unterschätztes Reiseziel ist?

Reiseziel der Woche

Unpacking Travel Tansania

Foto: NIEDblog

Ähnlich exotisch geht es weiter mit unserem Reiseziel der Woche, welches in Tansania zu finden ist. Alex und Sandra vom NIEDblog haben sich auf Luxus Safari in der Gegend des Lake Ndutu begeben und berichten in einem Beitrag voller atemberaubender Bild-Impressionen, die den König der Löwen in den Schatten stellen, von ihrem Trip in die afrikanische Wildnis. Zusätzlich gibt es noch ein paar Infos und Hinweise zur Region.

“Sind voller Begeisterung und Aufregung, Zeugen dieses eindrucksvollen Spektakels zu werden. Wandernde Gnus – wie an einer Linie gezogen bis zum Horizont. Löwen, Hyänen, Geparden – erbarmungslos auf das Festmahl stürzend. Natur pur, der Kreislauf des Lebens.”

Reise-App der Woche

Unpacking Travel App Pocket

Screenshot: iTunes

Pocket” ist eine so genannte Read-it-later-App und ist perfekt für alle, die viel mit Zug oder Bus, in fremden Ländern oder Regionen unterwegs sind, in denen schlechte Internetverbindung herrscht. Die App speichert Videos, Artikel und auch alles weitere auf dem Smartphone, was man sich zu einem späteren Zeitpunkt ansehen möchte. Also – vor Reiseantritt alles abgespeichert, später auf der Reise ganz einfach offline lesen oder anschauen.

Blogpost der Woche

Unpacking Travel Teheran

Foto: Flickr, Mohammadali F.

… ist diesmal eigentlich eine Lesung, die wir auf The Travel Episodes gefunden haben. In diesem wunderbar gestalteten multimedialen Beitrag von Stephan geht es um den Iran. Couchsurfing ist in diesem Land eigentlich verboten, doch das hat ihn nicht aufgehalten, es trotzdem zu versuchen. Warum der Iran eines der wunderbarsten und gastfreundlichsten Reiseländer ist, erfahrt ihr in der Episode und auch im dazugehörigen Buch “Couchsurfing im Iran”.

“Es verzaubert, weil es magische Orte gibt wie Yazd, Shiraz oder Isfahan und wunderbare Natur. Und weil die Herzlichkeit der Menschen weltweit einzigartig ist.”

Blogprojekt der Woche

Der dieswöchige Aufruf zur Blogparade kommt von Florian auf flocblog und dreht sich um die thailändische Metropole Bangkok. Weil die Stadt so unglaublich vielseitig ist und sich jedem anders präsentiert, seien die Reiseblogger aufgefordert, einen Text unter dem Motto “Mein Bangkok” zu verfassen und zu erzählen, wie ihre Erfahrungen mit der Hauptstadt ausgesehen haben.

 

Featured Image: Imke Stahlmann

Gefällt Dir unser wöchentliches Format “Unpacking Travel”? Dann lass es uns wissen! Ein Link, ein Like, ein Retweet, eine kleine Geste halt, dass man weiß es gefällt oder gefällt nicht. Oder vielleicht hast du Vorschläge was man noch verbessern kann, Anmerkungen jeder Art. Schreib uns einfach auf Facebook oder Twitter. # UnpackingTravel

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn