Unpacking Travel” ist unser Monatsrückblick auf die Reisewelt. News zur Reise- und Transportbranche, Reiseblogs und die Beiträge der Reiseredaktionen finden hier noch einmal Beachtung. Unser Rückblick bringt etwas Übersicht in die neusten Trends und Ereignisse rund um die Themen “Transport und Reisen”.

Reisenews des Monats

unpacking travel reisenews flughafen

Foto: Flickr, Nick Harris

    • In Nordrhein-Westfalen stehen die Sommerferien vor der Tür und damit die Hauptreisezeit für Familien. Allerdings könnte es an den Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn zu sehr langen Wartezeiten kommen da es laut Ver.di an Personal fehle.
    • Der Reisetrend des Monats wird gerade wieder neu entdeckt: Nachhaltiges Reisen, Ökotourismus, Bio-Urlaub. Dabei geht es um “verantwortungsbewusstes Reisen, das die Umwelt schützt und das Wohlbefinden der einheimischen Bevölkerung aufrechterhält”, so die International Ecotourism Society.
    • Griechenland und eine mögliche Staatspleite stand in diesem Monat im Fokus des wirtschaftspolitischen Interesses in ganz Europa. Was Reisende nun wissen müssen, wenn sie in Griechenland Urlaub machen (zum Beispiel Bargeld mitnehmen und Demonstrationen meiden), weiß die Sueddeutsche.

Blogprojekt des Monats

unpacking travel aktivblog sachsen

Foto: Flickr, Philipp Zieger

Für sportliche Aktivreisende sowie entspannte Radurlauber und Wanderer ist das Bundesland Sachsen mittlerweile seit einem Jahr mit dem Aktivblog Frischluft-Sachsen.de unterwegs. Hier stellen nicht nur Spezialisten mehrmals wöchentlich Insidertipps, neue Wanderrouten, Touren und Ausflugsziele zu Rad oder Wasser vor, es bloggen auch die Reisenden selbst und bereichern das Angebot mit spannenden Geschichten ihres persönlichen Aktivurlaubs. Für die beste Geschichte wird übrigens im Juli ein Luxus-Aktiv-Wochenende in Dresden verlost. Das Aktivmagazin Frischluft Sachsen ist ein tolles Rundum-Angebot für Gäste und Sachsen-Kenner gleichermaßen – unsere Empfehlung des Monats.

Reise-App des Monats

unpakcing travel reiseapp baumfinder

Screenshot: iTunes

Passend zum Aktivblog für Freunde der frischen Luft wollen wir euch an dieser Stelle zwei wichtige Apps für Naturinteressierte nahelegen: Die “Baumbestimmung” App hilft dabei, Pflanzen zu bestimmen – so lässt sich die Natur gleich doppelt so gut erkunden. Für Wanderer in luftigen Höhen ist außerdem die App “PeakFinder” eine schöne Ergänzung, denn sie erkennt Berggipfel und Bergpanorama nur mit Hilfe der GPS-Funktion – so verliert der Gipfelstürmer nie den Überblick.

Reisefoto des Monats

… zeigt das wundervolle italienische Florenz von oben, im Vordergrund die berühmte Kathedrale Santa Maria del Fiore – fotografiert von Julia von Globusliebe. Die historische Altstadt von Florenz ist übrigens seit 1982 UNESCO-Weltkulturerbe und nebenbei laut dem Forbes Magazin eine der schönsten Städte der Welt. Müssen wir noch mehr sagen?

Reiseziel des Monats

Muss in diesem Monat einfach einmal mehr Berlin sein. Dass die Queen hier derzeit zu Besuch ist und im Juni tolle Feste wie die Fête de la Musique gefeiert wurden, sind nur zwei von vielen Gründen, die Hauptstadt als Reiseziel des Monats zu feiern. Nina zeigt uns auf Smaracuja ein paar ihrer liebsten Fotospots in Berlin – und zwar an ganz wundervollen versteckten Plätzen, die das ungeschulte Berliner Auge leicht übersieht. Berlin-Fans: Seht und staunt über die genialen urbanen Eindrücke.

Blogpost des Monats

unpacking travel ramadan blogpost

Foto: Flickr, Faris Algosaibi

Den interessantesten und auch sehr aktuellen Blogpost des Monats haben wir bei Reisenomadin Sabine entdeckt, die der Frage auf den Grund geht, wie man sich eigentlich auf Reisen während des Ramadan verhält? Von einer Reise in ein islamisches Land während des Fastenmonats wird im Allgemeinen eher abgeraten, doch es gibt durchaus Gründe, gerade jetzt genau diesen Regionen einen Besuch abzustatten: Feiern bis zum Morgengrauen, mehrgängige Festmahle, eine gute Portion echte Kultur. Außerdem hält Sabine ein paar nützliche und wichtige Tipps für das Reisen mitten im Ramadan fest.

Featured Image: Marcus Rahm

Gefällt Dir unser monatliches Format “Unpacking Travel”? Dann lass es uns wissen! Ein Link, ein Like, ein Retweet, eine kleine Geste halt, dass man weiß es gefällt oder gefällt nicht. Oder vielleicht hast du Vorschläge was man noch verbessern kann, Anmerkungen jeder Art. Schreib uns einfach auf Facebook oder Twitter. #UnpackingTravel

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn