11. November 2013

“Unpacking Travel” ist unser Wochenrückblick auf die Reisewelt. News zur Reise- und Transportbranche, Reiseblogs und die Beiträge der Reiseredaktionen finden hier noch einmal Beachtung. Unser Wochenrückblick bringt etwas Übersicht in die neusten Trends und Ereignisse Rund um die Themen “Transport und Reisen”.

Was zuvor geschah:

Bei manchen Nachrichten kann man sich einfach nicht entscheiden ob sie gut oder schlecht sind. So ging es mir mit dem neusten Masterplan der Deutschen Bahn. Propylen-Glykol soll dafür sorgen, dass die Züge im Winter weniger Ausfallzeiten haben. Eigentlich gut für Alle, denkt man – bis der Lieblingswein aus dem Supermarktregal verschwunden ist. Ähnlich wie mir geht es Phillip Laage. Er hat auf reisedepeschen.de über seinen Aufenthalt in der Hauptstadt des Omans geschrieben. Fazit: ohne Turbokapitalismus oder Gotteskrieger bleibt nur eine “nicht unangenehme Langeweile”.

Ist das jetzt gut oder schlecht? Ziemlich viele Leute fanden das Verhalten der brasilianischen Fluggesellschaften ziemlich schlecht und haben eine Sammelklage eingereicht. Was macht ein Verbraucherschützer eigentlich im echten Leben? Ob ich diesen Lobbyismus im Namen der kleinen Leute wirklich gut finden soll? Ehrlicher und größer finde ich da die Pläne der Stadt New York, zur Gentrifizierung des “Problembezirks” Staten Island. Das weltgrößte Riesenrad soll genug Touristen anlocken, um die Bewohner von Staten Island zum freiwilligen Gehen zu bewegen. Wieder diese Ambiguität. Der Sonntagsspaziergang im DLF hat auch ein Faible dafür. Da wird einerseits dem Vergangenen nachgeweint, andererseits dem Neuen positiv entgegengeblickt. Im O-Ton, Jürgen der Franke über das Tempelhofer Feld:

So’ne Steppe in der Großstadt is scho einmalig

Großartig aber auch der nächste Beitrag aus dem Sonntagsspaziergang, ich hoffe nur, dass da nicht meine Steuern versoffen worden sind.

Die Top10 Listen fehlen nicht, keine Sorge!

Lonley Planet hat jetzt die Liste der 10 spannendsten Städte 2014 veröffentlicht. Ich hätte gern einmal die Nummer 4! Wer noch kein Städtereisenveteran ist kann sich hier ein paar Tips holen. Die Autorin ist sich jedenfalls mit Lonley Planet einig, dass Paris das #1 Ziel für Städtereisen ist… achja und gettinghigher.org ist kein Ganja-Forum sondern ein Reiseblog. Word.

Eine weitere Top10 Liste: GEOaudio (ab 3:05min) interviewt Hans-Jügen Zimmermann über seinen neuen Film “Deutschlands wilde Vögel” – jap! Und dann gibt der Tierfilmer seine 10 besten Hotspots für Vogelbeobachtungen in Deutschland preis. “Hotspot” im Kontext angewandter Ornithologie zu benutzen ist ungefähr so passend wie von einer “rasenden Schnecke” oder einem “süßen Nacktmull” zu sprechen. Ich war gerade dabei den Namen für das Stilmittel herauszufinden, als ich auf das hier gestoßen bin. Vielleicht kann Birdspotting also doch ziemlich aufregend sein.

Die englische Version von Unpacking Travel setzt den Fokus auf die angelsächsische Reisewelt und enthält weitere interessante Artikel, Links und Nachrichten der letzten Woche.

Gefällt dir unser neues wöchentliches Format “Unpacking Travel”? Dann lass es uns wissen! Oder vielleicht hast du Vorschläge was man noch verbessern kann, Anmerkungen jeder Art. Finde uns auf Twitter @GoEuro oder mit dem Hashtag #unpackingtravel.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn