Reise nach Basel: Günstige Busse, Züge und Flüge

Wann möchtest du reisen?

Bester Preis

Echtzeitvergleich

Einfache Buchung

Direkter Zugang zu über 450 Zug-, Bus und Flugpartnern

Kundenzufriedenheit

Mehr als 30 Millionen Nutzer aus über 120 Ländern

Basel ist die drittgrößte Stadt der Schweiz. Die Stadt liegt in unmittelbarer Nähe der schweizerischen Grenze zu Frankreich und zu Deutschland. Der Rhein ist die Lebensader der Großstadt. Die Gäste der Stadt bewundern die historische Altstadt. Daneben gehört das moderne Basel zu den Zentren von Kunst, Kultur und Musik in der Schweiz und ganz Europa.

Hier geht es direkt zu den Anreisemöglichkeiten nach Basel.

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

Alle Informationen zum Flughafen in Basel - Euroairport

  • Steckdosen
  • Wifi
  • Verpflegung
  • WC

* Diese Information könnte veraltet sein (Testfunktion)

Mit dem Bus der Linie 50 gelangen Reisende vom Flughafen zum Hauptbahnhof Basel SBB.

Anreise nach Basel

Basel wird per Flugzeug über den EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg angeflogen. Der Flughafen liegt 3,5 Kilometer nordwestlich der schweizerischen Großstadt. Der Flugplatz ist mit der Stadt insbesondere per Bus verbunden. Der Baseler Bahnhof SBB wird über die Buslinie 50 der BVB erreicht; zur Innenstadt fährt auch die Linie 11 von distribus. Eine Alternative ist die Anfahrt per Pkw oder Taxi über die französische Autobahn A35. Etwa sieben Millionen Passagiere nutzen jährlich den Flughafen. Den größten Anteil an den abfliegenden und ankommenden Verbindungen hat die Fluggesellschaft EasyJet.

Basel besitzt insgesamt drei Fern-Bahnhöfe. Der Bahnhof Basel SBB führt zu den wichtigsten nationalen Zielen wie Zürich, Bern, Luzern aber auch nach Deutschland und Italien. Der Bahnhof Basel SNCF hat die Orte Paris, Brüssel und Mühlhausen zum Ziel. Der dritte Bahnhof ist der Badische Bahnhof, der von der Deutschen Bundesbahn betrieben wird. Von hier aus gelangt man zu vielen deutschen Städten. Weitere Bahnhöfe in der Stadt dienen in erster Linie dem Regionalverkehr.

Insgesamt zwei Fernbushaltestellen kann der Reisende nutzen, um nach Basel zu reisen. Die wichtigste Haltestelle befindet sich in der Meret Oppenheim-Strasse 60. Hier kommen zum Beispiel die Fernbusse von Flixbus an. Eine weitere Möglichkeit bietet sich dem Busreisenden mit der Haltestelle Hauptstraße 325 in Weil am Rhein in Deutschland.

Mobilität in Basel

Die öffentlichen Verkehrsmittel sind in den Tarifverbund Nordwestschweiz (TNW) eingegliedert. Das vorwiegend genutzte städtisches Verkehrsmittel ist die Straßenbahn. Sie wird zusammen von den Basler Verkehrs-Betrieben sowie der Baselland Transport bewirtschafte. Die Basler Tramlinien fahren je nach Tageszeit und Strecke etwa im Takt von sechs Minuten bis eine halbe Stunde.

Bleib informiert

Erhalte Reiseangebote, Erinnerungen und andere Updates per E-Mail.

Ungültiges E-Mail-Format

Wir haben Dir eine Bestätigungsemail gesendet.
Bitte klicke auf den Link, um den Vorgang abzuschließen.