Reise nach Edinburgh: Günstige Busse, Züge und Flüge

Wann möchtest du reisen?

Bester Preis

Echtzeitvergleich

Einfache Buchung

Direkter Zugang zu über 450 Zug-, Bus und Flugpartnern

Kundenzufriedenheit

Mehr als 30 Millionen Nutzer aus über 120 Ländern
Günstig nach Edinburgh
Fortbewegung in Edinburgh?
Wann nach Edinburgh?
Warum nach Edinburgh?


Wie komme ich günstig nach Edinburgh?



Der Flughafen Edinburgh, offiziell Edinburgh Airport, ist das größte Luftfahrtdrehkreuz in Schottland und an fünfter Stelle im ganzen Königreich. 2016 wurden hier über 12 Millionen Passagiere abgefertigt. Der Airport befindet sich etwa 10 Kilometer westlich von Edinburgh und entwickelte sich aus einem Militärflugplatz. Neben zahlreichen Strecken innerhalb Großbritanniens werden auch etliche internationale Verbindungen angeboten.


Die Waverley Station ist der größte Bahnhof der schottischen Hauptstadt Edinburgh und gemessen an der Passagierzahl der zweitgrößte Bahnhof des Vereinigten Königreichs, hinter London Warerloo. Ungefähr 20 Millionen Menschen finden jährlich ihren Weg hierher. Ein Großteil aller britischen Bahnanbieter bedient Waverley Station, wie First ScotRail, Crosscountry, First TransPenine Express, Virgin Trains, East Coast und Edinburgh Trams.

Der zweite wichtige Fernbahnhof in Edinburgh ist die Haymarket Station, sie liegt am westlichen Ende der Innenstadt, an der selben Bahnstrecke wie die Waverley Station. Neben den wichtigen Fernverbindungen nach Glasgow und London wird der Bahnhof auch für innerstädtische und regionale Zugfahrten genutzt. Auf den fünf Bahnsteigen werden jährlich über zwei Millionen Passagiere gezählt.


Edinburgh Bus Station ist der zentrale Busbahnhof der Stadt. Nicht-lokale und regionale Busse bieten hier eine Umsteigemöglichkeit, er ist auch Ziel vieler Fernbusverbindungen. Die Station in der Nähe des St. Andrew Square wurde erstmals 1957 eröffnet, 2003 erfolgte die Neueröffnung. Sie befindet sich außerdem nicht weit von Waverley Station entfernt.

 

Wie bewege ich mich in Edinburgh fort?


cheap

Der Großteil des Nahverkehrs der Stadt wird durch Busse gewährleistet. Innerstädtische Verbindungen ergänzen sich dabei mit regionalen Vorort- und Überlandbussen. Betrieben wird das Busnetz vor allem von Lothian Buses und First Edinburgh. Seit 2014 rollt die Straßenbahn Edinburgh durch die Stadt. Die bisher einzige Linie führt vom Flughafen über die beiden Bahnhöfe Haymarket und Waverley Station zum York Place. Das Tarifzonensystem ist sehr einfach gehalten, denn es gibt nur 2 Zonen - die Innenstadt bildet die Zone 1, und der Flughafen bekam die Zone 2 zugeordnet.

 

Wann ist die beste Zeit, um nach Edinburgh zu reisen?


cheap

Edinburgh ist in den Sommermonaten angenehm mild mit Temperaturen bis 20 Grad. Das berühmte schottische Nieselwetter trifft man vor allem zwischen Oktober und April an. In dieser Zeit kann es auch etwas kühl sein. Die Temperaturen sinken aber nur selten unter Null Grad.

Nicht verpassen sollte man:

Edinburgh Military Tattoo: Jeden Sommer findet in der Burg von Edinburg das weltweit größte Festival für Militärmusik statt. Bands und Kapellen aus der ganzen Welt liefern hier eine spektakuläre Show.

Edinburgh International Science Festival: Im Frühling wird während zwei Wochen Wissenschaft überall in die Stadt auf äußerst unterhalsame Weise präsentiert.

Burns' Night: Der schottische Nationaldichter wird meist im Januar mit einem Festessen (am besten natürlich das schottische Nationalgericht Haggis) und einer anschließenden Lesung seiner Gedicht gefeiert. In Edinburgh kann man in dieser Nacht aber auch Ausstellungen und (auch humorischtische) Darbietungen sehen.

 

Warum soll ich nach Edinburgh reisen?


fast

Edinburgh ist in Bereiche unterteilt, die allesamt einen eigenen Charme bewahrt haben und die immer noch lebendige Geschichte der Stadt repräsentieren. In der Altstadt sind einige der Straßenzüge noch genauso, wie sie im Mittelalter angelegt wurden. In der Neustadt sind hingegen Gebäude aus der neoklassizistischen und gregorianischen Epoche erhalten. Während das West End zum Finanzdistrikt geworden ist, bildet der Hafenbezirk das ökonomische Herz der Stadt.

 

Du suchst nach weiteren Informationen zum Thema Reisen?

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

Alle Informationen zum Busbahnhof in Edinburgh

  • Steckdosen
  • Wifi
  • Verpflegung
  • WC

* Diese Information könnte veraltet sein (Testfunktion)

Alle Informationen zum Flughafen in Edinburgh

  • Steckdosen
  • Wifi
  • Verpflegung
  • WC

* Diese Information könnte veraltet sein (Testfunktion)

Die Busse des Anbieters Skylink Nottingham verbinden den Bahnhof in Long Eaton mit dem East Midlands Airport.

Bleib informiert

Erhalte Reiseangebote, Erinnerungen und andere Updates per E-Mail.

Ungültiges E-Mail-Format

Wir haben Dir eine Bestätigungsemail gesendet.
Bitte klicke auf den Link, um den Vorgang abzuschließen.